Menü

Wir sind eine „SCHULE OHNE RASSISMUS / SCHULE MIT COURAGE“!

Wir sind eine „SCHULE OHNE RASSISMUS / SCHULE MIT COURAGE“!

Am 15. Dezember 2011 bekam der Standort Berlin-Südkreuz der Campus Berufsbildung e. V. den offiziellen Titel „Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage“ verliehen. Damit sind wir nun Teil des größten Schulnetzwerks in Deutschland, wir setzen ein Zeichen gegen Diskriminierung und leisten einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft.

„Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage“ ist eine Bundesinitiative von und für Schülerinnen und Schüler, die gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, aktiv vorgehen und einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft leisten wollen. Die Berufsfachschulen für Altenpflege und Sozialassistenz sowie die Fachschule für Sozialpädagogik von Campus Berufsbildung e.V. haben sich gemeinsam entschlossen, ein Zeichen gegen Diskriminierung zu setzen und sich der Initiative anzuschließen.

Die Schule ist dadurch verpflichtet, eine beständige und offene Auseinandersetzung mit dem Thema Diskriminierung zu führen und jedes Jahr mindestens eine Aktivität zu diesem Thema durchzuführen (z. B. Projekttage, Ausstellungen, Vorträge, Diskussionsrunden).

Wir freuen uns darauf und laden alle unsere Teilnehmer/innen und Beschäftigten dazu ein, aktiv mitzumachen und ein Zeichen zu setzen!

 

Seit dem 15.12.2011 ist Kostas Papanastasiou, alias „der Grieche“ aus der Fernsehserie „Lindenstraße“, unser Pate.

„Ich unterstütze Schule ohne Rassismus, weil alle Menschen gleich sind und deren Würde unantastbar ist. Deswegen bin ich entschieden gegen jede Art von Rassismus“. (Kostas Papanastosiou)

Zeynep Babagadi-Hardt

Seit dem 03.09.2014 ist Zeynep Babagadi-Hardt, die Deutsch-Türkin Gründerin der Pflegezentrale in Duisburg und vom Land ernannten NRW-Gründungsbotschafterin, auch unsere Patin.

„Die Patenschaft ist für mich eine große Ehre, nicht nur weil ich eine eigene Vorstellung habe, was Ausgrenzung und Intoleranz bedeutet, sondern weil ich glaube, dass darin eine Botschaft steckt, die uns alle verbindet. Mahatma Ghandi hat schon selbst gesagt, „wir selbst müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen“. (Zeynep Babadagi-Hardt)

 

 

Unsere Kooperationspartner

Kompetenz Zentrum Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe

Kompetenz Zentrum Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe

 

 

Gerechtigkeit und Chancengleichheit weltweit

Aktionstag bei Campus Berufsbildung e.V. am 21.09.2016

 



Gesicht zeigen! ... zum Thema »Flucht und Asyl«

Aktionstag bei Campus Berufsbildung e.V. am 10.09.2015

 



Courage zeigen! Wie geht das?

Aktionstag bei Campus Berufsbildung e.V. am 03.09.2014

 



Campus zeigt Courage! Ein Fest der Vielfalt - ein Zeichen gegen Diskriminierung

04.09.2013



Wir sind dagegen! Aktiv gegen Rassismus und jede Form von Diskriminierung

Ein Aktionstag bei Campus Berufsbildung e.V. am 20.09.2012



Meinungen unserer Teilnehmer zum Aktionstag 2012

 

„Ich war stolz, auf der Schule zu sein und teilnehmen zu dürfen“

„Ich fühle mich sehr wohl in der Schule. Jeder Mensch ist verschieden, darin sind wir uns einig“

„War alles supi“

 

Auftaktveranstaltung SOR / SMC

 

21. September 2011 



weitersagen nach oben zurück