FACHTAGUNG DIGITALE SCHULE

Sinnvoller Tablet-Einsatz und lnfrastrukturmanagement in Schulen.

Die „Fachtagung Digitale Schule" lädt Schulträger, Schulleitungen und
IT-Verantwortliche dazu ein, sich im Rahmen der Fortbildung über die Schlüsselthe­men Infrastruktur, Netzwerk und mobile Lernbegleiter zu informieren. Zum Auftakt liefert Prof. Dr. Ulrich Kortenkamp, Professor für die Didaktik der Mathematik an der Universität Potsdam, eine fachdidaktische Perspektive zu der Frage: ,,Digitale Medien in der Schule - muss das sein?" In Vorträgen und Workshops bieten dann erfahrene „Tablet-Pädagogen" wie Schulleiter Dr. Pieter Wolter, Lehrer David Reuter und Medienpädagoge Tobias Bachert einen Einblick in die Möglichkeiten und Herausforderungen „neuer Medien" für den Schulalltag. Im praktischen Teil dürfen die Teilnehmer selbst Hand an die iPads anlegen und gemeinsam mit den Referen­ten herausfinden, inwiefern der Tablet-Einsatz für die eigene Schule und/oder den Unterricht einen Mehrwert darstellt. 

 

TERMIN

8. November 2017
14.00 bis 17.00 Uhr


Campus Berufsbildung
Friedrichstraße 231, Aufgang D
10969 Berlin