Pflegehilfe + Deutsch für Migranten

In dem Lehrgang ‚Pflegehilfe und Deutsch‘ lernen Sie, wie man Menschen im Alltag hilft. Diese Menschen sind pflegebedürftig und können viele Dinge nicht mehr selber ausführen, z.B. sich waschen, einkaufen oder kochen.

Das Angebot richtet sich an Geflüchtete und Migranten, die schon etwas Deutsch gelernt haben (B1-Niveau). Im Lehrgang werden Sie auf eine Arbeit in der Pflege vorbereitet und üben dabei die deutsche Sprache.

Bewerber*innen mit guten Deutschkenntnissen können nach diesem Kurs in eine weitere Ausbildung einsteigen.

Möglich sind:

  • eine Ausbildung im Bereich ‚Sozialassistenz‘ (2 Jahre)
  • eine Ausbildung im Bereich ‚Altenpflege‘ (3 Jahre)
  • eine Ausbildung im Bereich ‚Pflegeassistenz‘ (Pilotprojekt am OSZ Gesundheit)

Für diese Ausbildungen ist ein Schulabschluss nötig.

Unsere nächsten Starttermine

Termine

Suchen Sie eine Umschulung, bei der Sie Lernen und Familie miteinander vereinbaren können?

Dann haben wir das Richtige für Sie!

mehr

Am 24. und 25. November sind wir wieder bei der Messe JOBMEDI dabei!

mehr

Aktuelles

Sinnvoller Tablet-Einsatz und lnfrastrukturmanagement in Schulen.

mehr

Der interkulturelle Kalender 2018 von Campus Berlin

mehr

Spenden Sie für Bildung!

SoziAL e. V.

Förderverein am Standort Berlin-Südkreuz


Die Schule für Dich!

Als Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage setzen wir uns für ein demokratisches Miteinander und gegen jede Form von Diskrimi­nierung ein.