Kaufmännische Assistenten - Betriebswirtschaft

Sie sind ein Organisationstalent und haben keine Angst vor Zahlen?

Diese schulische Ausbildung ist sehr vielseitig: von Marketing über Finanz- und Rechnungswesen bis hin zu Personalmanagement.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben! 

Campus TV

Kaufmännische Assistenten Fachrichtung Betriebswirtschaft

Dipl.-Wirtschaftspädagoge Peter Kuß gibt Einblicke in die kaufmännische Ausbildung an unserer Berufsfachschule.

 

Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft Schwerpunkt Organisation und Personal

Campus Berlin bietet diese schulische Ausbildung seit nun mehr als 13 Jahren an. Der Unterricht findet in der Friedrichstraße 231 in Berlin Kreuzberg statt.

Die Tätigkeiten eines kaufmännischen Assistenten sind extrem vielfältig:

Im Finanz- und Rechnungswesen arbeitet der kaufmännische Assistent eng mit der Geschäftsführung zusammen, also nicht nur Post, Ablage oder Kassenverwaltung. Sowohl Planung und Überwachung von Termine wie z.B. Abteilungsbesprechungen oder Messeteilnahmen als auch die Verwaltung der Personalakten und das Führen der Gehaltsberechnungen gehören zu deren Arbeitsbereichen.

Im Bereich Marketing gehören der Kontakt zu Kunden sowie Absatzplanung, Verkaufsplanung sowie -organisation und die Planung von Werbemaßnahmen zum Aufgabenfeld.

Im Personalwesen kümmert er sich um das Ermitteln und Planen von Personalbedarf, erstellt Dienst- und Organisationspläne, wirkt mit bei dem Abschluss von Verträgen.

In der Materialwirtschaft und Logistik ist der kaufmännische Assistent dafür zuständig, dass die richtigen Mengen an Waren zum richtigen Zeitpunkt bestellt werden und organisiert das Lager.

Wenn Sie den Mittleren Schulabschluss besitzen, sollten Sie die Chance nutzten und sich bei Campus bewerben.

Bewerbung kaufmännische Ausbildung - Betriebswirtschaft

Ablauf der Ausbildung

Wir legen Wert auf einen praxisnahen Unterricht – d.h., über die Vermittlung der theoretischen Kenntnisse hinaus, werden Sie konkret auf die unterschiedlichen praktischen Aufgaben in Ihrem späteren Berufsfeld vorbereitet.

Während der Ausbildung bei Campus Berlin bringen wir Sie in Sachen betriebswirtschaftliches Know-how und IT auf den neuesten Stand, darunter auch den Umgang mit Unternehmenssoftware wie SAP, Lexware und Datev. Soziale Fähigkeiten spielen bei Campus Berlin ebenso eine wichtige Rolle! So lernen Sie berufstypische Situationen kennen, Sie planen im Team ein Projekt.

Nach den Abschlussprüfungen absolvieren Sie ein mehrwöchiges Praktikum im Unternehmen, um Ihre erlernten Kenntnisse praktisch anzuwenden. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem passenden Praktikumsbetrieb und helfen Ihnen bei den Bewerbungen.
Wichtig! Sollten Sie das Praktikum nicht absolvieren, bekommen Sie auch keinen Berufsabschluss.

Natürlich unterstützt Campus Berlin Sie auch bei den Prüfungsvorbereitungen. Wir wollen, genauso wie Sie, dass Sie Ihren Berufsabschluss erlangen.

Es gibt zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel durch eine Weiterbildung zum Betriebswirt oder zum Fachwirt. Wenn Sie die Fachhochschulreife (die Sie übrigens auch im Anschluss der Ausbildung bei uns erwerben können) oder das Abitur haben, ist ein anschließendes Studium denkbar, zum Beispiel in den Bereichen BWL, Handwerksmanagement oder Industriebetriebswirtschaft.

Ort der Ausbildung

Campus Berufsbildung e.V

Friedrichstraße 231
10969 Berlin

zur Karte
Standort Friedrichstraße

Telefon: 030 2593 1877

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Als kaufmännische Assistentin / kaufmännischer Assistent im Bereich Betriebswirtschaft sind Ihre Aufgaben vielseitig und abwechslungsreich. Sie arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Wirtschaftsbereiche. Sie sind gefragt als Assistenten der Geschäftsleitung, arbeiten in Personalabteilungen sowie in Bereichen des Rechnungswesens. Darüber hinaus finden Sie gute Einsatzmöglichkeiten in der Beschaffung sowie im Absatz.

Kaufmännische Assistenten im Bereich Betriebswirtschaft...

  • Werten Daten für die betriebliche Praxis mit Office 2007, SAP, Datev, Lexware aus
  • Wirken beim Jahresabschluss und bei der Kosten- und Leistungsrechnung mit
  • Übernehmen kaufmännische und organisatorische Aufgaben
  • Wirken bei der Personalbeschaffung und - entlohnung mit
  • Kommunizieren in einer Fremdsprache (Englisch) in beruflichen Situation

Häufig gestellte Fragen

Wer kann kaufmännische Assistentin / kaufmännische Assistent werden?

Um die Ausbildung bei Campus Berlin beginnen zu können, benötigen Sie mindestens den mittleren Schulabschluss / Realschulabschluss. Dazu sollten Sie eine Neigung zu Büro- und Verwaltungsaufgaben haben sowie den Umgang mit Daten und Zahlen schätzen. 

 

Wo findet die Ausbildung statt?

Die Ausbildung findet am Standort Friedrichstraße statt:

Campus Berufsbildung e.V. // Friedrichstraße 231 // 10969 Berlin

 

Wie hoch ist das monatliche Schulgeld?

Das monatliche Schulgeld beträgt 190,00€.

 

Wie kann ich finanziell unterstützt werden?

Finanzielle Unterstützung erhalten Sie in Form von Schüler-BAföG (muss nicht zurückgezahlt werden), eines Bildungskredites (zeitlich befristeter, zinsgünstiger Kredit) oder durch ein Ausbildungsstipendium.

 

Muss ich mir einen Praktikumsplatz selbst suchen oder wird dieser von der Schule gestellt?

Sie können sich Ihren Praktikumsplatz selbst suchen. Gerne unterstützen wir Sie dabei. In jedem Fall wird dafür gesorgt, dass Sie ein Praktikum absolvieren.

 

Wie kann ich mich bewerben?

Gern können Sie sich online bei uns bewerben oder Sie vereinbaren einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch unter 030 25931877. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere nächsten Starttermine

Beginn:
26.02.2018
Dauer:
24 Monate
Ort:
Berufsfachschule - kaufmännische Assistenten

Warum Sie bei uns eine Ausbildung machen sollten:

Modularer Unterricht
Unterricht ist in Module aufgeteilt - jede Woche ein anderes Fach. So steht der Fokus auf einen Bereich im Vordergrund.


Zusatzqualifikationen
Datev, Lexware, SAP


Lehrer mit Leidenschaft
Unsere Lehrer üben ihren Job mit Leidenschaft aus, sind Kenner ihres Fachs und gehen auf die Schülerinnen und Schüler gezielt ein.


100% Besteherquote, 89% in Arbeit
Das Konzept unseres Unterrichts beweist jährlich, dass Bildung Spaß macht und das zeigt sich in den Abschlüssen wieder.


Keine Unterrichtsausfälle
Sollte ein Lehrer erkranken, erlaubt das Unterrichtssystem den Tausch von Modulen.

 

 

Wollen Sie sich detailliert über unserer Unterrichtsmethodik informieren?

Unser Schulprogramm