Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann

Die abwechslungsreiche Ausbildung bei Campus Berlin

Die schulische Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau / zum Veranstaltungskaufmann bei Campus Berlin dauert 3 Jahre und beinhaltet ein 18-monatiges Praktikum in einem Unternehmen. 

Unser Ziel ist Ihr Ziel - Ihr IHK-Abschluss! 

Jetzt bewerben! Einstieg bis zum 11.09.2017 möglich! 

Campus TV

Erfahrungsberichte unserer Veranstaltungskaufleute

Was sagen unsere Auszubildenden über die Ausbildung bei Campus Berlin und was hat Ihnen besonders gut gefallen? Auch geben sie Tipps an unsere angehenden Veranstaltungskaufleute. 

Ausbildung im Veranstaltungsbereich

Events sind Ihre Leidenschaft und Sie wollen Menschen begeistern? Ihnen liegt der Umgang mit Kunden, Sie verstehen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Sie haben ein Händchen für Planung und Organisation?

Dann starten Sie erfolgreich ins Berufsleben – mit einer Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bzw. zum Veranstaltungskaufmann bei Campus Berlin.

Bewerben Sie sich jetzt! 

Messen, Konzerte, Partys, Firmen-Events – in Berlin vergeht kein Tag ohne Veranstaltung. Werden Sie einer der gefragten Profis für die Durchführung hochkarätiger Veranstaltungen.

Als Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann ist ein abwechslungsreicher Berufsalltag für Sie garantiert – Vermarktung, Planung, Abrechnung gehören ebenso zum Daily Business wie die Leitung des Events Backstage. Nach Ihrem Abschluss steht Ihnen der Weg in eine der vielfältigsten Branchen der Wirtschaft offen.

Ziel der Ausbildung bei Campus Berlin ist der staatlich anerkannte Abschluss der Industrie- und Handelskammer zu Berlin (IHK Berlin) als Veranstaltungskauffrau oder Veranstaltungskaufmann. 

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beinhaltet ein mehrmonatiges Praktikum.

Während der Ausbildung bei Campus Berlin lernen Sie die verschiedenen kaufmännischen Bereiche kennen und eignen Sich z.B. Wissen in der Veranstaltungsplanung, in der Datenverarbeitung und im Marketing an.

Am Anfang Ihrer Ausbildung bei Campus Berlin eignen Sie Sich Ihr theoretisches Wissen hier bei uns in der Schule an. Danach machen Sie ein 18-monatiges Praktikum im Unternehmen um Ihr Erlerntes anzuwenden und Ihre Kenntnisse zu vertiefen.

Am Ende des Praktikums bereiten wir Sie intensiv auf Ihre IHK-Prüfung vor.

Wir wollen, genauso wie Sie, dass Sie den IHK-Abschluss zur Veranstaltungskauffrau / zum Veranstaltungskaufmann erlangen.

Nach der Ausbildung könne Sie sich den Herausforderungen in der Veranstaltungsbranche sicher stellen! 

Ort der Ausbildung

Campus & more GmbH 

Wilmersdorfer Straße 126/127
10627 Berlin

zur Karte
Standort Charlottenburg

Telefon: 030 42082790-0

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Als Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann sind Ihre Aufgaben und Tätigkeiten sehr abwechslungsreich und spannend.

 

Veranstaltungskaufleute...

  • Informieren, beraten und betreuen Kunden
  • Konzipieren und organisieren Veranstaltungen
  • Führen Veranstaltungen durch
  • Erledigen die dazugehörigen kaufmännischen Aufgaben
  • Führen Erfolgskontrollen und Kalkulationen durch

 

Veranstaltungskaufleute arbeiten in der Unterhaltungsbranche, in Eventagenturen, bei Messegesellschaften und Kongresszentren und haben damit sehr gute berufliche Aussichten.

Auch der Schritt in die Selbstständigkeit ist möglich: Veranstaltungskaufleute können sich z.B. mit einer eigenen Event-Agentur oder als Event-Manager für Konferenzen und Tagungen selbstständig machen.

Häufig gestellte Fragen

Wer kann Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann werden? 

Um die Ausbildung bei Campus Berlin beginnen zu können, benötigen Sie mindestens die Berufsbildungsreife; wünschenswert ist ein Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder Abitur. 

Vor allem ist aber wichtig, dass Sie Spaß an den Aufgaben und Herausforderungen in der Veranstaltungsbranche haben. Sie sollten Spaß am Planen und Organisieren haben; vom Anfang der Veranstaltung bis hin zur Nachbereitung. Auch sollten Sie eine kunden- und serviceorientierte Einstellung haben, um auf Kundenanliegen angemessen zu reagieren. 

 

Wo findet die Ausbildung statt? 

Die Ausbildung findet am Standort Charlottenburg statt: 

Campus & more GmbH // Wilmersdorfer Straße 126/127 // 10627 Berlin 
Ergänzungsschule nach § 102 Schulgesetz für das Land Berlin

 

Wie hoch ist das monatliche Schulgeld? 

Gut zu wissen: Die Kosten für die Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bzw. zum Veranstaltungskaufmann bei Campus Berlin sind niedrig. In dem Schulgeld sind sämtliche Lehrmaterialien enthalten. 

Für die Zahlung der Schulgebühren bieten wir Ihnen zwei verschiedene Zahlungsmodelle an. Genaueres dazu erklären wir Ihnen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch hier bei uns! 

Eine BAföG-Förderung ist bei beiden Zahlungsmodellen möglich!

 

Wie kann ich finanziell unterstützt werden? 

Finanzielle Unterstützung erhalten Sie z.B. in Form von Schüler-BAföG (muss nicht zurückgezahlt werden) oder eines Bildungskredites (zeitlich befristeter, zinsgünstiger Kredit). 

 

Muss ich mir einen Praktikumsplatz selbst suchen oder wird dieser von der Schule gestellt? 

Sie können sich Ihren Praktikumsplatz selbst suchen. Gerne unterstützen wir Sie dabei. In jedem Fall wird dafür gesorgt, dass Sie ein Praktikum absolvieren. 

 

Wie kann ich mich bewerben? 

Gern können Sie sich online bei uns bewerben oder Sie vereinbaren einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch unter 030 420827900. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere nächsten Starttermine

Beginn:
21.08.2017
Dauer:
3 Jahre
Ort:
Campus & more GmbH - Charlottenburg

Termine

Am 24. und 25. November sind wir wieder bei der Messe JOBMEDI dabei!

mehr

Willkommen beim neuen Internetauftritt von Campus Berlin!

mehr

Aktuelles

Campus Berlin - Zeugnisübergabe 2017 am Standort Berlin-Mitte

mehr

Der interkulturelle Kalender 2018 von Campus Berlin

mehr