25. Juli 2023

Deutsche Rentenversicherung Bund – Nur was für alte Leute, Witwen und Waisen?

Weit gefehlt, denn die Deutsche Rentenversicherung Bund ist auch ein attraktiver Arbeitgeber für über 25.000 Beschäftigte in diversen Bereichen.

Schüler der ITA17, die gerade ihre Ausbildung zum technischen Assistenten mit dem Schwerpunkt Elektronik und Datentechnik abgeschlossen haben, durften sich davon überzeugen, was für ein modernes und innovatives Unternehmen die Deutsche Rentenversicherung Bund ist.

Am Anfang stand jedoch nicht der Einblick ins Unternehmen, sondern der Ausblick von der 22. Etage im Gebäude der Deutschen Rentenversicherung Bund am Hohenzollerndamm. Die Aussicht war so beeindruckend wie der Rest der Informationsveranstaltung und des Rundgangs.

Blick von der 22. Etage im Bürogebäude der Deutschen Rentenversicherung Bund

Arbeiten mit schöner Aussicht – bei der Deutschen Rentenversicherung Bund

Allein 8.000 Mitarbeiter*innen arbeiten im Gebäude am Hohenzollerndamm und dennoch war die Atmosphäre nicht stressig und wuselig, sondern ruhig und entspannt. Das liegt zum einen daran, dass die Mitarbeiter*innen nicht nur in Gleitzeit arbeiten können, sondern auch flexibel im Homeoffice arbeiten. Zum anderen liegt es an der modernen, großzügigen Gestaltung der Räume im Gebäude. Dachterrasse, Sporthalle, ideal ausgestattete Seminarräume und die Möglichkeit den Arbeitsplatz/Schreibtisch je nach anstehender Arbeit neu zu wählen, tragen zu dieser angenehmen Arbeitsatmosphäre bei.

 

Modernste Technik und hohe Sicherheitsstandards

Die Schüler*innen waren begeistert von modernster Technik und den hohen Sicherheitsstandards, ein absolutes Muss für ein Unternehmen, welches für die Renten von 10 Millionen Leuten in Deutschland zuständig ist und zur KRITIS (kritischen Infrastruktur) gehört. Deswegen braucht die Deutsche Rentenversicherung Bund natürlich eine große eigene IT-Abteilung, die diese Daten schützt.

 

Ausbildung und Studium bei der DRV

Nachdem das Interesse der Schüler*innen geweckt war, kam die gute Nachricht, dass für das Jahr 2024 etwa 900 Nachwuchskräfte gesucht werden. Im IT-Bereich bildet die Deutsche Rentenversicherung Bund Fachinformatiker*innen mit verschiedenen Schwerpunkten (Systemintegration, Anwendungsentwicklung, Daten- und Prozessanalyse und digitale Vernetzer) selber aus. Auch ein duales Studium (IT-Management mit Schwerpunkt SAP oder Verwaltungsinformatik) ist möglich. Neben dem Schwerpunkt IT werden auch Auszubildende und Praktikant*innen in der Verwaltung gesucht. Darüber hinaus arbeiten Menschen in rund 40 unterschiedlichen Berufen bei der Deutschen Rentenversicherung Bund – vom Anwendungsentwickler bis zum Sozialarbeiter.

Für eine Ausbildung ist der Mittlere Schulabschluss (MSA) die Grundvoraussetzung. Gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch sollten vorhanden sein. Für ein duales Studium ist die Fachhochschulreife die Zugangsvoraussetzung. Aber nicht nur die Noten alleine entscheiden, wer einen Ausbildungsplatz bekommt. Im Bewerbungsgespräch wird auch viel Wert auf soziale und kommunikative Kompetenzen gelegt.

Kurze Wege zwischen Theorie und Praxis

Wie kommt man nun ran an solche begehrten Ausbildungsplätze (oder auch Praktikumsplätze, um sich erstmal selber ein Bild vom Unternehmen zu machen)? Auch hier ist die Deutsche Rentenversicherung Bund sehr arbeitnehmerfreundlich: Auf http://start.drv-bund-karriere.de kann man sich als Bewerber registrieren und über alle freien Stellen informieren. Auch Initiativbewerbungen sind gerne gesehen, denn oft sind Stellen noch nicht ausgeschrieben, aber es ist schon bekannt, dass sie demnächst vakant sein werden. Und für unsere IT-Absolvent*innen gibt es einen gesonderten Stellenmarkt unter www.echte-it.de.

Wir freuen uns darauf, Berichte von den ersten Campus-Praktikanten bei der Deutschen Rentenversicherung Bund zu sehen!

Heilerziehungspflegerinnen im Auslandspraktikum unterwegs in Prag

KiTa Praktikum mal anders 📚 mit Erasmus+ im Ausland ⭐ Interkultureller Austausch ⭐Heilerziehungspflegerinnen unterwegs. Mehr lesen im Blog

Neue Perspektiven nach dem Ausbildungsabbruch

Die vollschulische Ausbildung 🏫 praxisnah ✓ abwechslungsreich ✓ moderne Lernmethoden 🚀 Unterstützungsangebote. Jetzt informieren

Neue Erasmus+ Partnerschaften auf Kreta

Ausbau der Kooperation Kreta 🏝️ bietet Praxisstellen für alle Campus Auszubildenden 📚 Auslandspraktikum wo andere Urlaub 😎 machen. Mehr lesen im Blog