27. Mai 2024

Zusammen stark: Schulsozialarbeit für Erfolg und Gemeinschaft bei Campus Berlin in der Friedrichstraße

Private und schulische Probleme können die Leistungen von Schüler*innen beeinträchtigen und den erfolgreichen Abschluss ihrer Schullaufbahn gefährden. Bei Campus Berlin in der Friedrichstraße legen wir daher nicht nur großen Wert auf eine ideale Vermittlung des Unterrichtsstoffs, sondern auch auf eine effektive sozialpädagogische Unterstützung, um allen Schüler*innen optimale Bedingungen für ihren Abschluss zu bieten.

Ein zentraler Bestandteil dieser Unterstützung ist unsere Schulsozialarbeiterin Susanne Dieckmann. Als feste Ansprechpartnerin steht sie den Schüler*innen zur Seite und bietet individuelle Unterstützung und Beratung an. In vertraulichen Gesprächen werden gemeinsam Lösungen erarbeitet oder externe Unterstützungsangebote empfohlen, die in manchen Fällen besser geeignet sind, um Probleme zu lösen.

Schulsozialarbeiterin Susanne Dieckmann bei der Durchführung eines Gruppenworkshops
Schulsozialarbeiterin Susanne Dieckmann bei der Durchführung eines Gruppenworkshops

Neben der Einzelberatung sind auch Gruppenworkshops fester Bestandteil der sozialpädagogischen Arbeit. Diese Workshops behandeln eine Vielzahl von Themen wie Lautstärke, Mobbing, Kommunikation und Feedback sowie Prüfungsangst oder die Vorbereitung auf Prüfungen. Insbesondere während unserer Welcome Week zu Schul- und Ausbildungsbeginn haben sich Workshops bewährt, die einen Fokus auf Teambuilding legen. Sie fördern nicht nur den Zusammenhalt innerhalb der Klassen, sondern ermöglichen es den Schüler*innen, sich besser kennenzulernen und ein unterstützendes Umfeld aufzubauen – ideale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Schulstart.

Darüber hinaus bieten wir Selbstverteidigungskurse für alle Schülerinnen und weiblichen Auszubildenden an. Diese Kurse vermitteln nicht nur wichtige Techniken zur Selbstverteidigung, sondern stärken auch das Selbstbewusstsein und das Sicherheitsgefühl der Teilnehmenden.

Insgesamt ist die Schulsozialarbeit bei Campus Berlin in der Friedrichstraße ein integraler Bestandteil unseres pädagogischen Konzepts. Wir sind fest davon überzeugt, dass eine ganzheitliche Unterstützung, die neben fachlicher Bildung auch die persönliche Entwicklung der Schüler*innen im Blick hat, entscheidend für ihren Erfolg ist. Durch die individuelle Betreuung, die Förderung des Klassenverbands und die Vermittlung wichtiger sozialer Kompetenzen schaffen wir optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Schulabschluss und einen gelungenen Start ins Berufsleben.

Aktionstag der Fachschule für Sozialpädagogik zur Woche der Umwelt 2024

Umweltaktionstag 🌍 an der Fachschule für Sozialpädagogik 🎓 4 Stationen 🌊 drei SDG Ziele. So war der Tag. Jetzt lesen

Wenn es mit dem Wunschgymnasium nicht klappt – Abitur am beruflichen Gymnasium bei Campus Berlin als attraktive Alternative

Private und schulische Probleme können die Leistungen von Schüler*innen beeinträchtigen …

Dänemark als neuer Partner im Campus Erasmus+ Angebot

Erfahre mehr über die neue Erasmus+ Partnerschaft mit der Nachschule Tingleff in Dänemark. Spannende Praktikumsmöglichkeiten für Erzieherauszubildenden.