28. Juni 2022

Special Olympics Nationale Spiele Berlin 2022

Campus Fachschule Heilerziehungspflege mit dabei

Am 24. Juni 2022 endeten die Nationalen Sommerspiele Special Olympics in Berlin.

Für insgesamt sechs Tage war die Hauptstadt Gastgeber für ca. 4.000 Sportler und Sportlerinnen mit geistiger Behinderung und vielfachen Behinderungen. Unter dem Motto #ZusammenUnschlagbar wurde mit der Olympiade ein Fest der Begegnung gefeiert – auch mit dem Ziel, Inklusion stärker in das Bewusstsein aller Menschen zu bringen.

Heilerziehungspflege Schüler und Schülerinnen als Volunteer und als Zuschauer

Unterstützung suchten sich die Veranstalter bei den Berlinern und Berlinerinnen. Gesucht wurden ca. 3.500 freiwillige Helfer (Volunteers), die vor und hinter den Kulissen für den reibungslosen Verlauf und eine bestmögliche Versorgung der Athleten und Athletinnen sorgen.

Da wollten die Schüler und Schülerinnen der Fachschule Heilerziehungspflege natürlich mit dabei sein. Die Klassen HEP 12 und HEP 14 von Campus bewarben sich als Volunteers und halfen tatkräftig beim Catering und Besucherempfang vom 20. bis zum 24. Juni.

Die HEP 13 beteiligte sich am Präventionsprogramm Healthy Athletes, ein Programm, welches den Teilnehmern kostenlose Beratung und Kontrolluntersuchungen in sieben verschiedenen Gesundheitsdisziplinen während der Special Olympics anbietet.

Ausgestattet mit der Ernährungspyramide und diversen Flyern hatten die angehenden Heilerziehungspfleger*innen Kai Hagen, Madeleine Kampmeyer & Sophie Bruch die Gelegenheit, ihr Wissen über gesunde Ernährung weiterzugeben.

Fans in the Stands –  das kostenlose Mitmach-Angebot

Eine ganz andere Art der Teilnahme an den Special Olympics, bietet das Fanprogramm Fans in the Stands. Dies ist ein kostenloses Mitmach-Angebot mit dem Ziel, Zuschauer näher am Geschehen teilnehmen zu lassen. Bewerben konnten sich hierfür Gruppen von 10 oder mehr Personen, die einer Organisation angehören.

So feuerten unsere Auszubildenden der Klassen HEP9 und HEP11 der Heilerziehungsschule am Mittwoch als Fans in the Stands nach besten Kräften die Athleten und Athletinnen beim Reiten, beim Fußball, beim Tischtennis und beim Rollschuhfahren an und sorgten so für ordentlich Stimmung.

Sichtlich Spaß hatten unsere Auszubildenden bei den Geschicklichkeitsspielen. Ganz spielerisch konnte hier jeder, der wollte seine eigenen motorischen Fertig- und Fähigkeiten auf die Probe stellen. Eines wurde dabei klar, vieles sieht einfacher aus als es ist. So manch selbst gebastelter Papierflieger stellte sich als fluguntauglich heraus. Auch die Übung, bei der man mittels Hüftbewegung ein mit einem Faden am eigenen Gürtel angebrachtes Pendel in ein kleines Glas versenken sollte, sorgte für viel Heiterkeit.

Vorbereitung für die Worldwide Special Olympics 2023

Ein bisschen waren die diesjährigen nationalen Sommerspiele so etwas wie eine Generalprobe. Im kommenden Jahr werden die 16. Special Olympics World Games erstmals in Deutschland stattfinden. Gastgeber der weltweit größten inklusiven Sportveranstaltung vom 17. bis 25. Juni 2023 ist Berlin.

Es ist davon auszugehen, dass die Planung bereits auf Hochtouren laufen. Erwartet werden ca. 7.000 Athleten und Athletinnen aus 190 Ländern, die miteinander in 26 Sportarten antreten. Für dieses Ereignis werden ca. 20.000 Volunteers gesucht.

Versprochen ist jetzt schon eines: Es werden erneut viele Auszubildende von Campus Berlin dabei sein.

Wir freuen uns schon jetzt auf diese besondere Veranstaltung, getragen von der Idee von Teilhabe, Anerkennung und Inklusion.

 

Mehr Infos zu den Special Olympics finden Sie hier: https://specialolympics.de/was-ist-sod/auftrag-ziel/

Neuer Bibliotheksraum offiziell übergeben

Bereits abgeschlossen: stromsparende LED, Bewegungsmelder, Bestellrichtlinien nur mit Öko-Siegel ♥ Die Campus Gruppe aktiv für mehr Nachhaltigkeit

So war der SOR-Aktionstag 2022

So war der Aktionstag ♥ 2022 Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ♥ Ganz Campus am Süd in Aktion ♥ Mehr erfahren mit Podcast und Video

Einführung in die Interkulturalität als ein Baustein von Vielfalt

Bereits abgeschlossen: stromsparende LED, Bewegungsmelder, Bestellrichtlinien nur mit Öko-Siegel ♥ Die Campus Gruppe aktiv für mehr Nachhaltigkeit