14. November 2022

Neuer Bibliotheksraum offiziell übergeben

Neuer Bibliotheksraum von Campus Berlin am Südkreuz fördert crossmediales Arbeiten

Am Freitag den 11. November um 9:30 Uhr fand die feierliche Übergabe des neuen Pausen- und Lernraumes für Auszubildenden und Studierenden bei Campus am Südkreuz statt. Mit dabei waren Herr Detlev Hoffmeister, Vorstand von Campus Berufsbildung e.V., die Gesamtschulleiterin Frau Gerlinde Lübbers sowie Melanie Krause und Mohamed Ouarzazi.

Crossmediales Arbeiten mit einfacher Selbst-Ausleihe und in Cloud 

Wer bei dem Wort Bibliothek an gedämmtes Licht, dunkle Räume und Regalreihen voll mit verstaubten Büchern und Karteikarten mit Stempel und Unterschrift denkt, wird enttäuscht.

Das Bibliothekskonzept entspricht den neuesten Anforderungen modernen Arbeitens. So ermöglicht die spezielle Software Biblio, die Selbstausleihe sowie die effiziente und komfortable Verwaltung – vom Erwerb, Inventarisierung bis hin zur Zeitschriftenverwaltung.

Ein Teil des Angebots an Buchtiteln, Magazinen und Fachzeitschriften steht nur online zur Verfügung – das spart Kosten und auch viel Platz.

Mit dem Platz zu haushalten, ist auch dringend geboten. Der zweite Raum, das Archiv, ist bereits gut gefüllt. Hier wird bevorzug die vorhandene Fachliteratur, die in Klassensätzen angeschafft wurde, gelagert. Sie kann bei Bedarf mit extra hierfür angeschafften Bücherwagen schnell und einfach für den Unterricht entliehen werden.

Gruppenarbeit und Projektarbeit

Was früher organisatorische Abstimmung erforderte, ist nunmehr schnell und unkompliziert vor Ort in der Schule möglich. Die Rede ist von Projektarbeit in Kleingruppen. Gerade das gemeinsame Erarbeiten von Lerninhalten in Gruppen gehört zum heutigen Ausbildungsalltag.

Der neue Lern- und Pausenraum bietet neben drei Einzelarbeitsplätzen insgesamt drei unterschiedliche gestaltete Sitzgruppen. Die Studierenden haben die Wahl. Ob zu viert am Stehtisch mit entsprechenden Hockern, am größeren runden Tisch oder bequem in einer modernen Sitzlandschaft – das Praktische daran, die Literatur befindet sich buchstäblich in Griffnähe.

Dieser Raum ist ständig geöffnet und wurde bereits Wochen vor der offiziellen Eröffnung am 11.11. oft und gerne genutzt.

Drei Räume – Ein Ordnungssystem 

Um die Frage der Systematik optimal zu klären, haben sich einige Lehrer*innen zu einer Projektgruppe zusammengeschlossen. Es gilt zu klären, nach welchem Prinzip die Bücher auf die drei Bibliotheksräume verteilt werden: sortiert nach Fachschulen, also jeweils die gesamte Literatur einer Fachschule in einem Raum, oder nach Themen bzw. Unterrichtsfächern oder alphabetisch.

Hierfür und für die viele Arbeit, die die Realisierung eines solchen Projektes mit sich bringt, sei an dieser Stelle den Beteiligten, Stefanie Weiß, Yavar Baradaran-Khosroshahi, Dr. Wolfgang Gruber, Mohamed Ouarzazi sowie Melanie Krause ausdrücklich gedankt.

Aller guten Dinge sind Drei

Der dritte Raum, der Raum der Sinne, ist noch im Entstehen. Bereits angeliefert sind die Regale mit Elementen extra für die Archivierung und Präsentation von Fachzeitschriften. Der Raum der Sinne wird im ehemaligen Konferenzraum eingerichtet.

Bereits bestellt, jedoch noch nicht geliefert sind Fünfecktische. Das Design dieser Tische ist extra für kooperative Arbeitssituationen entwickelt worden. Aufgrund ihrer besonderen Form ist der Anordnungsvielfalt der Tische sehr vielfältig. Egal ob eine Arbeitsgruppe aus drei, vier oder über zehn Personen besteht – an den modularen Tischen findet jede*r Platz.

Ziel ist im nächsten Jahr auch diesen Raum fertig umgestaltet zu haben.

So war der SOR-Aktionstag 2022

So war der Aktionstag ♥ 2022 Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ♥ Ganz Campus am Süd in Aktion ♥ Mehr erfahren mit Podcast und Video

Einführung in die Interkulturalität als ein Baustein von Vielfalt

Bereits abgeschlossen: stromsparende LED, Bewegungsmelder, Bestellrichtlinien nur mit Öko-Siegel ♥ Die Campus Gruppe aktiv für mehr Nachhaltigkeit

Der Campus Energiesparplan als weiterer Baustein

Bereits abgeschlossen: stromsparende LED, Bewegungsmelder, Bestellrichtlinien nur mit Öko-Siegel ♥ Die Campus Gruppe aktiv für mehr Nachhaltigkeit