Förderung - Weiterbildungsprämie

Die Weiterbildungsprämie erhalten Teilnehmer*innen einer Umschulung nach Bestehen der Zwischen- und Abschlussprüfung von der Agentur für Arbeit. 

Förderungsmöglichkeit - Weiterbildungsprämie

Wer erhält die Weiterbildungsprämie? 

Die Weiterbildungsprämie erhalten Teilnehmer*innen einer abschlussbezogenen Weiterbildungen z.B. eine Umschulung.

 

Was beinhaltet die Weiterbildungsprämie? 

  • 1.000€ Prämie bei Bestehen der Zwischenprüfung 
  • 1.500€ Prämie bei Bestehen der Abschlussprüfung

Die Prüfungen müssen durch Verordnung oder Gesetz geregelt sein, d.h. prämienrelevant sind nur Prüfungen, die vor einer zuständigen Kammer absolviert werden, z.B. Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer zu Berlin oder Ärztekammer Berlin.

 

Wie bekomme ich die Weiterbildungsprämie? 

Die Prämie wird gegen Nachweis von der jeweiligen Agentur für Arbeit bzw. dem jeweiligen Jobcenter direkt an die Teilnehmenden ausgezahlt. Als Nachweis gilt das Ergebnis der Kammer-Zwischenprüfung und das IHK/ÄK- Abschlusszeugnis. 

 

Ab wann und wie lang gilt die Weiterbildungsprämie? 

Für alle Umschulungen, die ab dem 01.08.2016 starten. Derzeit ist dies befristet bis zum 31.12.2020.  

 

Information und Ansprechpartner

Ihr zuständiger Kostenträger z.B. Agentur für Arbeit oder Jobcenter. 

Termine

Sie suchen noch eine Ausbildung? Wir starten mit den meisten Ausbildungen im Februar und März 2018! Bewerben Sie sich noch schnell!

mehr

Aktuelles

Der interkulturelle Kalender 2018 von Campus Berlin

mehr

Die Altenpflegeausbildung bei Campus Berlin

Claudia Schöttler ist 42 Jahre alt. Nachdem sie eine Ausbildung zur Sozialassistentin bei Campus Berlin...

mehr