Fachhochschulreife
Gesundheit und Soziales

Home > Schulabschluss > Fachhochschulreife > Fachhochschulreife – Gesundheit und Soziales
Buch Icon
Fachhochschulreife

Ihr Weg zum Studium

Ihr erster Schritt in Richtung Studium könnte einfacher sein, als Sie denken. Der Besuch der einjährigen Fachoberschule im Bereich Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Sozialpädagogik führt Sie in nur einem Jahr zur allgemeinen Fachhochschulreife, die Sie zu einem Studium an jeder Fachhochschule und an einigen Universitäten berechtigt.

Während der einjährigen Ausbildung werden Sie intensiv in allgemeinbildenden Fächern geschult und erwerben umfassende Kenntnisse im sozialpädagogischen und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich. Diese bereiten Sie optimal auf ein mögliches späteres Studium vor. Neben den fachlichen Kompetenzen legen wir zudem besonderen Wert auf die Vermittlung und Aneignung sozialer Kompetenzen.

An unserer Fachoberschule garantieren kompetente Lehrkräfte eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Wir verfolgen einen zukunftsorientierten Ansatz und setzen auf eine vielfältige Methodik, um Sie erfolgreich zu Ihrem staatlich anerkannten Abschluss zu führen. Möglich macht dies unter anderem unser Modulsystem, bei dem wir uns auf ein Unterrichtsfach pro Woche konzentrieren. Erwiesenermaßen führt dieses System auch zu einer Leistungsverbesserung bei unseren Schüler*innen.

Die Fachhochschulreife können Sie übrigens auch in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung  absolvieren.

Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung!

Campus Berlin, Friedrichstraße 231, 10969 Berlin
Haus C im 2. OG

23. August 2023 – 15 Uhr

Jetzt anmelden!

Besuchen Sie gerne auch unsere Online-Informationsveranstaltung

Thema: Fachhochschulreife bei Campus Berlin
Mittwoch, 25. Mai 2022 um 16 Uhr

Klicken Sie hier, um an der Veranstaltung teilzunehmen. 

Voraussetzungen

Mittlerer Schulabschluss
Abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung

Termine 09. Sep 24 Dauer 12 Monate
Schulgeld / Gebühren Das Schulgeld ist nach dem Einkommen der Eltern gestaffelt. Förderung

Finanzielle Unterstützung erhalten die Schülerinnen und Schüler in Form von Schüler-BAföG (muss nicht zurückgezahlt werden) oder eines staatlichen, zinsgünstigen Bildungskredites.

Standort Fachoberschule in der Fachrichtung Gesundheit und SozialesFriedrichstraße 231 Haus C10969 BerlinT030 515668-120Einfo@campus-bb.de Unterrichtszeiten

Montag – Donnerstag: 08:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:30 Uhr
Ferien analog der Berliner Schulferien, z.T. zeitlich versetzt

Inhalte

Der Erwerb der Fachhochschulreife an der einjährigen Fachoberschule beginnt jährlich im August oder September.

Der Unterricht findet in Modulen, d. h. in einem Unterrichtsfach pro Woche, statt und bereitet Sie optimal auf die zentralen Prüfungen im April / Mai vor.

Außerschulische Aktivitäten wie z. B. die Sportturniere (Fußball und Volleyball) sowie Exkursionen sind Teil des Campus-Lebens und bringen Abwechslung in den Schulalltag.

Unterrichtsfächer:

  • Deutsch / Kommunikation
  • Mathematik
  • Englisch
  • Biologie
  • Politikwissenschaft
  • Geschichte
  • Psychologie
  • Recht
  • Sport & Gesundheitsförderung

Prüfungsfächer:

  • Deutsch / Kommunikation
  • Mathematik
  • Englisch
  • Psychologie

6 Gründe für die Fachhochschulreife bei Campus

  • Kleine Klassen
  • Individuelle Betreuung durch erfahrene Lehrkräfte
  • Kein Unterrichtsausfall
  • Modernste IT-Aus­stat­tung im Unter­richt
  • Modulsystem: Konzentration auf ein Fach pro Woche
  • Optimale Prüfungsvorbereitung

Chance auf ein Studium

Fachoberschule in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales

Grundsätzlich können Sie nach dem Abschluss der Fachoberschule alle Fachrichtungen studieren. Aufgrund der Tatsache, dass Sie bereits Unterricht in Fächern wie Psychologie und Biologie haben, sind Sie aber optimal vorbereitet für ein sozialpädagogisches Studium oder ein Studium im Gesundheitswesen.

Beratung

Ansprechpartnerin

Frau Franziska Sehovic T030 515668-120Einfo@campus-bb.de

Aktuell ist auch ein digitales Beratungsgespräch möglich.

Bitte beachten Sie die Voraussetzungen!

Friedrichstraße
Fachoberschule in der Fachrichtung Gesundheit und SozialesFriedrichstraße 231 Haus C10969 Berlin
Anbieterlogo
Marker (Friedrichstraße 231, 10969 Berlin)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

    * Hiermit bestätige ich die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und erkläre mich durch das Absenden des Formulars damit einverstanden.

    Oder vereinbaren Sie direkt einen Beratungstermin