Fachhochschulreife
Wirtschaft und Verwaltung

Ein- und Zweijährig

Home > Schulabschluss > Fachhochschulreife > Fachhochschulreife – Wirtschaft und Verwaltung
Buch Icon
Fachhochschulreife

Ermöglichen Sie sich die Chance auf ein Studium

In der ein- und zweijährigen Fachoberschule im Bereich Wirtschaft und Verwaltung erwerben Sie bei Campus die Fachhochschulreife (Fachabitur), die Sie zu einem Studium an jeder Fachhochschule und an einigen Universitäten berechtigt. Unser Modulsystem erlaubt die Konzentration auf nur ein Unterrichtsfach pro Woche und führt erwiesenermaßen zu einer Leistungsverbesserung. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in den hohen Besteherquoten wider.

 

Die einjährige Fachhochschulreife können Sie übrigens auch in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales absolvieren.

Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung!

Friedrichstraße 231 Haus C, 2. Etage 10969 Berlin

17. Mai 2024 – 12.30 – 13.30 Uhr

Jetzt anmelden!

Besuchen Sie gerne auch unsere Online-Informationsveranstaltung

Thema: Fachhochschulreife bei Campus Berlin
Mittwoch, 25. Mai 2022 um 16 Uhr

Klicken Sie hier, um an der Veranstaltung teilzunehmen. 

Voraussetzungen

Einjährige Fachoberschule
Mittlerer Schulabschluss
Abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung

Zweijährige Fachoberschule
Mittlerer Schulabschluss
Die Noten in Deutsch, Mathe und Englisch dürfen addiert nicht höher als 10 sein.

Termine 02. Sep 24 Dauer 12 oder 24 Monate
Schulgeld / Gebühren Das Schulgeld ist nach dem Einkommen der Eltern gestaffelt. Förderung

Finanzielle Unterstützung erhalten die Schülerinnen und Schüler in Form von Schüler-BAföG (muss nicht zurückgezahlt werden) oder eines staatlichen, zinsgünstigen Bildungskredites.

Standort Fachoberschule in der Fachrichtung Wirtschaft und VerwaltungFriedrichstraße 231 Haus C10969 BerlinT030 515668-120Einfo@campus-bb.de Unterrichtszeiten

Montag – Donnerstag: 08:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:30 Uhr
Ferien analog der Berliner Schulferien, z.T. zeitlich versetzt

Inhalte

Der Erwerb der Fachhochschulreife an der ein- und zweijährigen Fachoberschule beginnt jährlich im August oder September.

Der Unterricht findet in Modulen, d. h. in einem Unterrichtsfach pro Woche, statt und bereitet Sie optimal auf die zentralen Prüfungen im April / Mai vor.

Die zweijährige Fachoberschule beinhaltet ein 6-monatiges Praktikum im kaufmännischen Bereich, das nach dem 1. Schulhalbjahr stattfindet.

Außerschulische Aktivitäten wie z. B. die Sportturniere (Fußball und Volleyball) sowie Exkursionen sind Teil des Campus-Lebens und bringen Abwechslung in den Schulalltag.

Unterrichtsfächer:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Physik
  • Geschichte / Politikwissenschaft
  • Wirtschaftswissenschaft
  • Recht
  • Sport
  • Spanisch als zweite Fremdsprache (nur für die zweijährige Fachoberschule)

Prüfungsfächer:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Wirtschaftswissenschaft

6 Gründe für die Fachhochschulreife bei Campus

  • Kleine Klassen
  • Individuelle Betreuung durch erfahrene Lehrkräfte
  • Kein Unterrichtsausfall
  • Modernste IT-Aus­stat­tung im Unter­richt
  • Modulsystem: Konzentration auf ein Fach pro Woche
  • Optimale Prüfungsvorbereitung

Chance auf ein Studium

Fachoberschule in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

Aufgrund der Tatsache, dass Sie bereits Unterricht in Fächern wie Wirtschaft, Recht und Politikwissenschaft haben, sind Sie für ein betriebswirtschaftliches Studium optimal vorbereitet.

Beratung

Ansprechpartnerin

Frau Franziska Sehovic T030 515668-120Einfo@campus-bb.de

Aktuell ist auch ein digitales Beratungsgespräch möglich.

Bitte beachten Sie die Voraussetzungen!

Friedrichstraße
Fachoberschule in der Fachrichtung Wirtschaft und VerwaltungFriedrichstraße 231 Haus C10969 Berlin
Anbieterlogo

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

    * Hiermit bestätige ich die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und erkläre mich durch das Absenden des Formulars damit einverstanden.

    Oder vereinbaren Sie direkt einen Beratungstermin