Ausbildung (Vollzeit)

Kaufmännische Assistenten - Fremdsprachen

Home > Ausbildung > Ausbildung (Vollzeit) > Kaufmännische Assistenten – Fremdsprachen
Ausbildung (Vollzeit)

Kaufmännische Assistenten - Fremdsprachen

Fremdsprachen sind Ihre Leidenschaft und die Beschäftigung mit Wirtschaft macht Ihnen Spaß? Dann ist die Ausbildung zur kaufmännischen Assistentin / zum kaufmännischen Assistenten in der Fachrichtung Fremdsprachen genau das Richtige für Sie!

Lernen Sie z. B. alles über Schriftverkehr, Kommunikation im Unternehmen, Betriebswirtschaft, den Umgang mit den Microsoft Office Programmen und vieles mehr. Vertiefen Sie Ihre Sprachkenntnisse in Englisch und Spanisch und bündeln Sie Ihre Talente in einer zukunftsträchtigen Ausbildung.

Bei Campus werden Sie zu einem echten Profi geschult. Ein mehrwöchiges Praktikum in einem Unternehmen Ihrer Wahl hilft Ihnen dabei, sich mit Ihren zukünftigen Aufgaben vertraut zu machen und somit viele neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Danach steht Ihnen nichts mehr im Wege, um Ihren Traumjob in einem großen Unternehmen zu ergattern.

Die Welt ist bunt, international und wartet auf Sie!

Termine 16. Aug 21 Dauer 24 Monate
Standort Kaufmännische BerufsfachschuleFriedrichstraße 231 Haus D10969 BerlinT 030 25931877Einfo@campus-bb.de
Unterrichtszeiten

Montag – Donnerstag: 08:00 – 15:00 Uhr; Freitag: 08:00 – 12:45 Uhr, Ferien analog der Berliner Schulferien, z.T. zeitlich versetzt

Inhalte

6 Gründe für eine Ausbildung bei Campus

Berufschancen

Bewerbung

Voraussetzungen

Förderung

Finanzielle Unterstützung erhalten die Schülerinnen und Schüler in Form von Schüler-BAföG (muss nicht zurückgezahlt werden) oder eines staatlichen, zinsgünstigen Bildungskredites.

Wie Bewerben?

Ansprechpartner

Frau Franziska Ernst T030 259386-41Einfo@campus-bb.de

Campus Friedrichstraße

Der Ort für kaufmännische und technische Ausbildungen sowie Schulabschlüsse! Zentral gelegen!

Modularer Unterricht und digitale Kompetenz zeichnen den Standort Friedrichstraße aus.

Der modulare Unterricht ermöglicht es Ihnen, sich zu fokussieren, den Unterrichtsstoff zu vertiefen und zu wiederholen und ihn sich dadurch besser einzuprägen.

Die Schule unterstützt Sie darin, digitale Medienkompetentz als Schlüsselqualifikation zu erwerben. Sie profitieren von moderner digitaler Technik und sichern sich somit wichtige Fähigkeiten für den Arbeitsmarkt von morgen. Dabei stehen Ihnen kompetente und engagierte Lehrer*innen zur Seite.

Mit einem Schul- oder Berufsabschluss von Campus sind Sie optimal auf Ihre berufliche Zukunft vorbereitet.

Friedrichstraße
Kaufmännische BerufsfachschuleFriedrichstraße 231 Haus D10969 Berlin
Anbieterlogo

Aktuelle Neuigkeiten

Neuigkeiten vom Campus Friedrichstraße

09.06.2011

Verkürzung der Regelstudiendauer von 3 Jahren auf 2 Jahre

Verkürzung der Regelstudiendauer von 3 Jahren auf 2 Jahre Erfolgreiche Absolventen unserer Berufsfachschule für Informationstechnologie, Wirtschaft und Verwaltung, die in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft und Fremdsprachen ausgebildet wurden, können bei Aufnahme…
16.02.2016

Abschluss der Ausbildung der Kaufleute im Gesundheitswesen

Auch unsere Kaufleute im Gesundheitswesen hatten ihre IHK-Prüfungen und haben Ihre 3-jährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Nun müssen wir uns auch von unserer ersten Ausbildungsklasse der Kaufleute im Gesundheitswesen verabschieden. Drei…
09.08.2013

Gehaltserhöhungen für Medizinische Fachangestellte (MFA)

Von Diana Krüger Das Gehalt der Berufsgruppe der Medizinischen Fachangestellten (kurz: MFA) wird ab September 2013 um 4,5 Prozent erhöht und ab April 2014 noch einmal um 3 Prozent. „Der…
23.01.2015

Mach doch mal ne Pause

Wer kennt das nicht: Im Arbeitsalltag kommt sie sehr oft zu kurz - die Pause. Man ist im Stress, telefoniert, muss wichtige Mails beantworten, der Chef wartet auf eine Antwort.…
13.11.2012

Vierter Campus Herbstball – Stimmungsvoll bis in den Morgen

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser, traditionsgemäß fand am ersten Freitag im November wie jedes Jahr seit 2009 der diesjährige Campus Herbstball statt. Das kulturvolle Ambiente des Festsaals im „Maksim“, Lindower…
07.10.2013

Die häufigsten Ausbildungsberufe

Die Wahl des Ausbildungsberufes ist für Jugendliche der Beginn der Ausbildungskarriere. Doch ist das Ergreifen eines Berufes nicht immer vom Berufswunsch abhängig, sondern wird oft auch vom Angebot der Lehrstellen…
12.09.2017

SOR-Aktionstag 20. September 2017

2017 ist nicht nur das Jahr der sinnflutartigen Regenfälle, sondern 2017 ist auch ein Wahljahr. Der Bundestag wird gewählt und damit indirekt auch der oder die Bundeskanzler*in. Vier Tage vor…
08.07.2015

„Moin moin Hamburg!“

Vom 17. bis 18. Juni 2015 unternahmen Schüler der BFB 24 mit ihrer Klassenleiterin Frau Hirt einen Ausflug nach Hamburg. Ziel der Unternehmung war die Besichtigung des Flugzeugherstellers Airbus und…
21.09.2014

Christina Buck, Absolventin kaufmännische Assistentin – Fremdsprachen

Ein kurzer Rückblick Alles begann am 27. August 2007. Immer wieder hatte ich zuvor überlegt, ob ich noch einmal zur „Schule“ gehen solle oder nicht und nicht nur das, denn…
23.02.2011

Einsatz von Sozialassistenten

Seit kurzer Zeit erst gibt es den Beruf des Sozialassistenten, deshalb besteht noch immer große Unsicherheit in welchen Arbeitsgebieten Sozialassistenten nach der Ausbildung eingesetzt werden können. Das gilt für Absolventen…

Wir sind Ausgezeichnet gut und Anerkannt

Der Campus Newsletter

Jetzt anmelden und immer auf dem laufenden sein!

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

      * Hiermit bestätige ich die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und erkläre mich durch das Absenden des Formular damit einverstanden.