Medizinisches Schreibtraining
Home > Medizinisches Schreibtraining

Modulare Weiterbildung – Trainingsprogramm für den Verwaltungsbereich des Gesundheitswesens

Medizinisches Schreibtraining

Medizinische Schreibkraft – eine verantwortungsvolle Position

In diesem Modul gehen Sie „in medias res“ – Sie benötigen also Vorkenntnisse. Sie finden die Anforderungen unter Voraussetzungen. Wenn Sie sich unsicher fühlen, steht Ihnen unsere Qualifizierungsberaterin gerne zur Seite. In diesem – sehr praktischen Modul -trainieren Sie Ihre Schreibgeschwindigkeit, lernen die Besonderheiten der medizinischen Schreibarbeiten und das Schreiben nach Phonodiktaten kennen.

Termine Dauer 20 Tage
Standort Campus Health Service GmbHWilmersdorfer Str. 126 10627 BerlinT030 515668-200
Unterrichtszeiten

Montag – Freitag:
8:30 – 16:30 Uhr (Vollzeit)
8:30 – 13:45 Uhr (Teilzeit)

Inhalte der Weiterbildung

  • Tastaturtraining,
  • Geschwindigkeitstraining
  • Schreiben von Entlassungs- und Verlegungsbriefen
  • Schreiben von ärztlichen Befunden
  • Schreiben von OP-Berichten
  • Schreiben nach Phonodiktaten
  • Interessenten, die bereits Vorerfahrungen im Verwaltungs- oder Gesundheitsbereich haben und ihr Wissen mit einer individuellen Modulkombination aktualisieren und erweitern wollen.
  • Interessenten ohne Vorerfahrungen, für die die Gesamtmaßnahme von 11 Monaten inclusive 2-monatigem Praktikum empfohlen wird.
  • Vorkenntnisse der medizinischen Terminologie, gute Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse am Computer und im Zehn-Finger-Schreiben

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter mittels Bildungsgutschein sowie durch die Rentenversicherungsträger, die Berufsgenossenschaften oder den Berufsförderungsdienst ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich.

Zertifikat der Campus Health Service GmbH

Dazu passende Module

Das Modul lässt sich gut mit den anderen Modulen des Trainingsprogramms kombinieren. Sie selbst bestimmen Umfang und Zeitdauer Ihrer Weiterbildung. Unsere Qualifizierungsberaterin unterstützt Sie gerne bei der Auswahl der Module entsprechend Ihrer Ziele.

  • Theoretische Modelle der Kommunikation
  • Grundlagen Krankheit versus Gesundheit
  • Situationsgerechte Gesprächsführung
  • Telefonische Kommunikation

Mehr zu dem Modul Kommunikation im Gesundheitswesen 

  • Betriebliche Organisation – Aufbau und Ablauforganisation
  • Führungsstile
  • Postbearbeitung / Elektronische Post
  • Schriftgutverwaltung
  • Wertigkeitsstufen und Aufbewahrungsfristen
  • Arten der Registratur
  • Praxis- und Terminmanagement

Mehr zu dem Modul Büromanagement im Gesundheitswesen

  • Textverarbeitung mit MS-Word
  • Kaufmännischer Schriftverkehr
  • Informationsverarbeitung mit MS-Excel
  • Sicherer Umgang mit MS-Outlook
  • Präsentieren mit PowerPoint

Mehr zu dem Modul EDV im Gesundheitswesen

  • Grundlegende Marketingstrategien
  • Instrumente der Marktforschung
  • Marketingmix, Marketinginstrumente
  • Produktlebenszyklus
  • Sicherstellungsauftrag von Gesundheitsleistungen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Marktbeeinflussung
  • Einschränkung der Werbung
  • Heilmittelwerbegesetz (HWG), UWG, MB-O
  • Grundleistungen, Wahlleistungen und Zusatzleistungen

Mehr zu dem Modul Marketing im Gesundheitswesen 

  • Geschichte des Qualitätsmanagements
  • Begriffe und Definitionen
  • Normen, Zertifizierungssysteme
  • Der prozessorientierte Ansatz
  • PDCA-Zyklus
  • TQM-Konzepte
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Standardisierung von Arbeitsabläufen
  • Fehlermanagement
  • Ziele, Aufgaben und Instrumente des betrieblichen Qualitätsmanagements im Gesundheitswesen

Mehr zu dem Modul Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

  • Konflikte erkennen und analysieren
  • Verhalten in Konfliktsituationen
  • Der achtstufige Beschwerdemanagementprozess
  • Ziele des Beschwerdemanagements
  • Selbstreflexion als Methode der beruflichen Weiterentwicklung

Mehr zu dem Modul Beschwerdemanagement im Gesundheitswesen 

Einführung DGSVO

  • Gesundheitsdaten
  • Unternehmen im Gesundheitswesen
  • Rechte und Pflichten gegenüber Betroffenen
  • Datensicherheit
  • Umgang mit Datenpannen
  • Big Data

Mehr zu dem Modul Datenschutz im Gesundheitswesen

  • Einführung in die medizinische Terminologie
  • Lateinische und griechische Vor- und Nachsilben
  • Anatomische Lage- und Richtungsbezeichnungen
  • Wichtige Begriffe aus Anatomie und Klinik
  • Medizinische Fachrichtungen und Disziplinen
  • Bildgebende Verfahren
  • Diagnostische und therapeutische Verfahren
  • Krankheitsverläufe
  • Therapieformen

Mehr zu dem Modul Medizinische Terminologie

  • Gesetzliche und private Krankenversicherung
  • Unfallversicherungsträger
  • Der Einheitliche Gebührenmaßstab (EBM)
  • Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • Gebührenordnung der Unfallversicherungen (UV-GOÄ)
  • Vordruckvereinbarungen und Vordrucke
  • Hausärztliche Abrechnung nach EBM, GOÄ, IGeL, UV-GOÄ

Mehr zu dem Modul EDV-gestützte Abrechnung in der Arztpraxis

Klassifizierungssysteme

  • ICD-11
  • Operationen- und Prozedurenschlüssel
  • Deutsche Kodierrichtlinien
  • Pflegediagnosen
  • Diagnosis Related Groups (DRG)

Abrechnung

  • Diagnosis Related Groups (DRG)
  • Pflegegrade
  • Abrechnung in der Rehabilitation und im Kurwesen

Mehr zu dem Modul Abrechnung im Gesundheitswesen

  • Bewerbungstraining
    Stärken-Schwächen-Analyse
    Stellenmarktanalyse
  • Bewerbungsunterlagen
  • Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern
    Recherchekriterien
    Internet
    Tageszeitungen
    E-Mails

Vorbereitung und Durchführung von Vorstellungsgesprächen

 Jobbörsen – (Arbeitsagentur u.a.)

Mehr zu dem Modul Bewerbungstraining

Beispiele für mögliche Kombinationen

Sie möchten in der Verwaltung einer Arztpraxis tätig werden? Wir empfehlen folgende Kombination:

Kommunikation (15 Tage)

EDV-gestützte Abrechnung in der Arztpraxis (15 Tage)

Datenschutz im Gesundheitswesen (5 Tage).

 

Sie arbeiten lieber im Hintergrund? Egal in welcher medizinischen Einrichtung? Wie wäre es mit folgenden Modulen?

EDV im Gesundheitswesen (30 Tage)

Medizinische Terminologie (20 Tage)

Medizinisches Schreibtraining (20 Tage)

 

Sie sehen, Sie haben viele Möglichkeiten, Ihre Kompetenzen zu erweitern. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nutzen Sie auch das Modul Bewerbungstraining und überlegen Sie, ob Sie Ihr neues Wissen in einem Praktikum vertiefen wollen!

Ansprechpartner

Frau Doreen Bach T030 515668-224Ed.bach@campus-health-service.de

Informationszentrum

Schreiben Sie uns

Campus Wilmersdorfer Straße

Wir bringen Sie in den Beruf!

Ob Umschulung, Ausbildung, Weiterbildung oder Coaching – wir unterstützten Sie, begegnen Ihnen auf Augenhöhe und versuchen immer eine Lösung für Sie zu finden! Campus hilft Ihnen Ihre individuellen Stärken zu erkennen und das zu finden, was zu Ihnen passt. Unser Kollegium hat immer ein offenes Ohr für Sie und hilft Ihnen bei all Ihren Anliegen.

Wir wollen, dass Sie Ihren Abschluss schaffen und erfolgreich ins Berufsleben starten können!

Wilmersdorfer Str.
Campus Health Service GmbHWilmersdorfer Str. 126 10627 Berlin
Anbieterlogo

Unsere Kooperationspartner

VBKI Logo
TOEIC_Bridge Logo
IHK Berlin Logo
Newsletter Icon

Der Campus Newsletter

Jetzt anmelden und immer auf dem Laufenden sein!

    Aktuelle Neuigkeiten

    Neuigkeiten aus dem Campus Charlottenburg

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

      * Hiermit bestätige ich die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und erkläre mich durch das Absenden des Formulars damit einverstanden.