Berufliches Gymnasium

Abitur mit Schwerpunkt Wirtschaft

An unserem privaten beruflichem Gymnasium in Berlin, erwerben Sie innerhalb von drei Jahren die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), die Sie zum Studium an Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen oder Berufsakademien berechtigt.

Interesse? Jetzt Kontakt mit uns aufnehmen!

Unsere nächsten Starttermine

Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

Unser berufliches Gymnasium spezialisiert sich auf die Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung. Wir lehren Ihnen alle Themen rund um Wirtschaft und Verwaltung sowie den allgemeinbildenden Fächern, verständlich und mit spaß am Lernen.

Schwerpunktfächer sind neben den allgemeinbildenden Fächern Wirtschaft und Englisch

Gute Perspektive

Mit dem Abitur stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten offen - von der Aufnahme eines Studiums, eines dualen Studiengangs oder einer anspruchsvollen Berufsausbildung. Wir stellen den direkten Kontakt zu Unternehmen, Behörden, Hochschulen und Universitäten her und eröffnen Ihnen somit gute Perspektiven für die Berufs- und Studienwahl.

Prüfungsvorbereitung

Mit unserer ausführlichen Prüfungsvorbereitung werden Sie best möglich auf Ihre Abschlussprüfungen vorbereitet. Unsere erfahrenen und kompetenten Lehrer werden Ihnen dabei helfen Ihr Ziel zu erreichen.

Jetzt bewerben und Deutschlands höchstem Schulabschluss einen Schritt näher kommen.

Ablauf des Bildungsganges

Der Erwerb des Abiturs an unserem beruflichen Gymnasium dauert 3 Jahre. Im Unterricht der einjährigen Einführungsphase (auch Orientierungsphase genannt) vertiefen und erweitern die Schülerinnen und Schüler das in der Sekundarstufe I erworbene Fachwissen und bereiten sich auf die Arbeit in der Qualifikationsphase vor.

Kurzum: Wiederholen! Wiederholen! Wiederholen!

Die Qualifikationsphase wird in vier (Kurs‑)Halbjahre eingeteilt, wobei die Klassenstufe 12 in das erste und zweite Halbjahr und die Klassenstufe 13 in das dritte und vierte Halbjahr eingeteilt werden.

Die Schülerinnen und Schüler haben zwei Leistungskursfächer (Wirtschaft und Englisch) und zehn Grundkursfächer. Für die Wahl gibt es Mindestverpflichtungen für Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen und Naturwissenschaften. Auch Sportunterricht ist obligatorisch.

Mit dem bestandenen Abitur / der allgemeinen Hochschulreife stehen den Abiturienten alle Studienrichtungen an Universitäten und Hochschulen offen. Aufgrund der Tatsache, dass unsere Abiturientinnen und Abiturienten bereits wirtschaftliche Fächer hatten, sind sie für ein Studium in Richtung Wirtschaft optimal vorbereitet.

Kurse im Überblick

An unserem beruflichem Gymnasium besteht ein breites Angebot an allgemein- und berufsbildenden Fächern:

 

Leistungskursfächer:

Englisch und Wirtschaft

 

 

Grundkursfächer:

Deutsch, Spanisch / Französisch,
Mathematik, Chemie, Physik,
Geschichte, Politikwissenschaft, Rechnungswesen, Recht, Informatik,
Sport

 

 

 

Ort des Bildungsganges

Campus Berufsbildung e.V

Privates berufliches Gymnasium

Friedrichstraße 231
10969 Berlin

zur Karte
Standort Friedrichstraße

Telefon: 030 2593 1877

Häufig gestellte Fragen

Wer kann das Abitur / die Allgemeine Hochschulreife erwerben?

Die Zugangsvoraussetzungen für die Aufnahme in die Einführungsphase (Klasse 11) sind in der Verordnung über die gymnasiale Oberstufe geregelt. Mit der Empfehlung für die gymnasiale Oberstufe erwarten wir aber auch hohe Motivation und Leistungsbereitschaft. Das sind die entscheidenden Voraussetzungen zum Erreichen der anspruchsvollen Ziele in Vorbereitung auf die Abiturprüfungen.

Bei Eintritt in die Einführungsphase dürfen Sie nicht älter als 20 Jahre sein.

 

Wo findet der Unterricht statt?

Der Unterricht findet am Standort Friedrichstraße statt:

Campus Berufsbildung e.V. // Friedrichstraße 231 // 10969 Berlin

 

Wie hoch ist das monatliche Schulgeld?

Das monatliche Schulgeld ist in Staffelbeträge geregelt und somit vom Einkommen der Eltern abhängig.

 

Wie kann ich finanziell unterstützt werden?

Finanzielle Unterstützung erhalten Sie in Form von Schüler-BAföG (muss nicht zurückgezahlt werden) oder durch ein Ausbildungsstipendium.

 

Wie kann ich mich bewerben?

Gern können Sie sich online bei uns bewerben oder Sie vereinbaren einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch unter 030 25931877. Wir freuen uns auf Sie!

 

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf

Schon gewusst? Campus bezieht nur Ökostrom!

Campus Berlin bezieht seit 2014 an allen Standorten ausschließlich Ökostrom.