Starttermine und Übersicht

Altenpflege mit Sprachförderung

Ausbildung
Bildungsart
Ausbildung
Beginn
07.10.2019
Lern-/Unterrichtszeiten
Mo, Di, Mi, Fr 08:30 - 14:45 Uhr, donnerstags 09:45 - 15:00 Uhr
Dauer
3 Jahre
Zielgruppe
Das Angebot richtet sich gezielt an Nicht-Muttersprachler bzw. Menschen mit Migrationshintergrund, die Unterstützung in der deutschen Sprache benötigen, um die Ausbildung erfolgreich absolvieren zu können.
Beschreibung

Lehrgangsziel

Die Ausbildung zur Altenpflegerin/ zum Altenpfleger dient der Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, um hilfebedürftige Menschen im täglichen Leben und in besonderen Situationen zu unterstützen.

Mit unserem neuen Angebot möchten wir gezielt Menschen mit Migrationshintergrund ansprechen und sie für die Ausbildung in der Altenpflege gewinnen. Wir betrachten die Kompetenzen von Auszubildenden mit Migrationshintergrund wie z.B. Zweisprachigkeit, Kenntnisse von kulturell geprägten Altersbildern oder Kenntnisse über unterschiedlich religiös geprägte Bedürfnisse als Schlüsselkompetenzen, die für eine adäquate Pflege von Menschen in unserer Einwanderungsgesellschaft dringend erforderlich sind und in der Ausbildung entsprechende Wertschätzung erfahren.

Mit einem integrierten Förderkonzept bieten wir den Auszubildenden zusätzlich zur theoretischen Ausbildung eine Förderung im Deutschen und eine Unterstützung in der Fachtheorie an. Auch auf die Abschlussprüfung bereiten wir speziell vor.

 

Lehrgangsinhalte

  • Pflege alter Menschen planen und durchführen, Anleiten, beraten, Gespräche führen
  • Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
  • Alte Menschen bei der Wohnraum- und Wohnumfeldgestaltung unterstützen
  • Alte Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten unterstützen
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  • Altenpflege als Beruf - berufliches Selbstverständnis
  • Förderung und Erhalt der eigenen Gesundheit
    Förderunterricht:
  • Deutsch: beonderer Schwerpunkt liegt auf dem verfassen von Berichten und der  Pflegeplanung.
  • Themen aus dem Fachunterricht nach den Bedürfnissen der Teilnehmer
  • intensive Prüfungsvorbereitung

 

NOTIZ:

Wir möchten Sie bitten, auf aufwändige Bewerbungsmappen zu verzichten und die Unterlagen in einer Folie an uns zu senden.

 

 

Bitte beachten Sie

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen einfach in einer Folie zusammengefasst zu, eine Bewerbungsmappe ist nicht notwendig oder bewerben Sie sich online.

Voraussetzungen

- MSA

- erweiterter Hauptschulabschluss

- oder einen Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung

Abschluss
Staatlich anerkannter Abschluss
Kosten
Schulgeld 0,- EUR, die Ausbildung kann durch die zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden (Die Ausbildung ist AZWV zertifiziert).
Ort
Berufsfachschule - Altenpflege
Geneststraße 5
10829 Berlin
Deutschland
Tel: 030 - 755 121 000
Fax: 030 - 755 121 001

Termine

Sie suchen noch eine Ausbildung? Wir starten bald wieder! Bewerben Sie sich noch schnell!

mehr

Aktuelles

Mein Weg zum Beruf ist bunt!

Die Altenpflegeausbildung bei Campus Berlin Claudia Schöttler ist 42 Jahre alt. Nachdem sie eine Ausbildung zur Sozialassistentin bei Campus Berlin...
mehr
Glückliche Kinder!

Die Ausbildung zur/zum Erzieher*in bei Campus Berlin Ilknur Saka ist 46 Jahre alt und absolviert eine Ausbildung zur Erzieherin bei Campus Berlin...
mehr