Starttermine und Übersicht

Kauffrau / Kaufmann im E-Commerce (IHK) für Alleinerziehende in Teilzeit

Umschulung (Teilzeit)
Bildungsart
Umschulung (Teilzeit)
Beginn
16.12.2019
Lern-/Unterrichtszeiten
Mo - Fr 9:00 - 14:15
Dauer
30 Monate inkl. 8 Monate Praktikum
Zielgruppe
Das Angebot richtet sich vor allem an alleinerziehende Mütter und Väter, die in den Beruf zurückkehren wollen oder aufgrund ihrer Lebenssituation noch keine Ausbildung abschließen konnten.
Beschreibung

Ergreifen Sie die neuen Chancen im E-Commerce! 

Um sich den neuen Herausforderungen im Online-Handel und der Digitalisierung von Produktion, Handel und Dienstleistungen zu stellen, gibt es seit August 2018 das neue Berufsbild der Kaufleute im E-Commerce. In diesem kaufmännischen Berufsbild wird verstärkt Fokus auf neue digitale Geschäftsmodelle gelegt. 

Sie können in allen Unternehmen mit Online-Handel arbeiten. Schwerpunktmäßig wird dies vor allem im Einzel-, Groß- und Außenhandel sein, aber auch in Dienstleistungsunternehmen, bei Finanzdienstleister oder in der Tourismuswirtschaft.

 

Inhalte

  • Das Unternehmen präsentieren und die eigene Rolle mitgestalten
  • Online-Sortimente gestalten und die Beschaffung unterstützen
  • Verträge im Online-Vertrieb anbahnen und bearbeiten
  • Werteströme erfassen, auswerten und beurteilen
  • Rückabwicklungsprozesse und Leistungsstörungen bearbeiten
  • Servicekommunikation kundenorientiert gestalten
  • Online-Marketing-Maßnahmen umsetzen und bewerten
  • Wertschöpfungsprozesse erfolgsorientiert steuern
  • Online-Vertriebskanäle auswählen
  • Den Online-Vertrieb kennzahlengestützt optimieren
  • gesamtwirtschaftliche Einflüsse bei unternehmerischen Entscheidungen berücksichtigen
  • Berufsbezogene Projekte durchführen und bewerten
  • Praktikum

 

Ziel der Umschulung ist der IHK-Abschluss zur Kauffrau im E-Commerce bzw. zum Kaufmann im E-Commerce. 


 

Voraussetzungen

• Abgeschlossene Berufsausbildung oder Berufspraxis
• Ausnahmen im Einzelfall möglich

Abschluss
IHK-Abschluss
Förderung ist möglich
Die Maßnahme wird durch den Bildungsgutschein gefördert. Eine Förderung durch die Agenturen für Arbeit und Jobcenter mittels Bildungsgutschein sowie durch die Rentenversicherungsträger, die Berufsgenossenschaften und den Berufsförderungsdienst ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich.
Ort
Campus & more GmbH - Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 126/127
10627 Berlin
Deutschland
Tel: 030 - 420 827 900
Fax: 030 - 420 827 90 29

Haben Sie noch Fragen?

Tragen Sie hier Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ein.

Datenschutzhinweis:
Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden ausschließlich zur Erstellung und Übertragung einer Antwort verwendet bzw. gespeichert. Eine unaufgeforderte weitergehende Nutzung oder gar die Weitergabe dieser Daten an Dritte findet ausdrücklich NICHT statt. Weitere Infos zu unserem Datenschutz.