Umschulung Medizinische Fachangestellte (MFA)

Die duale Umschulung in Vollzeit zur / zum Medizinischen Fachangestellten bei Campus Berlin dauert 24 Monate. Pro Woche sind Sie 3 Tage in der Praxis und 2 Tage in der Theorie bei uns. 

Unser Ziel ist Ihr Ziel - Ihr Abschluss von der Ärztekammer Berlin! 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Campus TV

Medizinische Fachangestellte

Was sind die Aufgaben der Medizinisch Fachangestellten und was ist der Unterschied zur / zum ehemaligen Arzthelfer*in? Wie läuft die Umschulung bei Campus Berlin ab? Das erfahren Sie im Video! 

Umschulung im medizinischem Bereich

Sie mögen die Arbeit mit Menschen? Sie sind ein Organisationstalent? Suchen Sie eine Umschulung, die Ihnen vielfältige Möglichkeiten im Praxisalltag bietet?

Dann hat Campus Berlin genau das Richtige für Sie: Die 24-monatige Umschulung zur / zum Medizinischen Fachangestellten!

Medizinische Fachangestellte (kurz: MFA) arbeiten in Arztpraxen und sind erste Ansprechpartner für Patienten: Sie empfangen Patienten, betreuen sie im Wartezimmer und vereinbaren mit ihnen Termine. Wenn es erforderlich ist, wiegen und messen Medizinische Fachangestellte die Patienten, legen Verbände an, bereiten Spritzen vor oder nehmen Blut für Laboruntersuchungen ab. Bei Untersuchungen und Behandlungen sowie bei (kleineren) chirurgischen Eingriffen durch die Ärzte assistieren sie, bedienen und pflegen medizinische Instrumente sowie Geräte.

Eine wichtige Rolle spielt auch die Prävention: Medizinische Fachangestellte informieren die Patienten über Möglichkeiten der Vorsorge und Nachsorge und motivieren zu einer gesunden Lebensweise. Medizinische Fachangestellte (ehemals Arzthelfer*in) können Praxisabläufe gut organisieren und sorgen für einen reibungslosen Tagesablauf.

Ziel der Umschulung ist die Prüfung durch die Ärztekammer Berlin. 

Ablauf der Umschulung

Die Umschulung dauert 24 Monate und ist dual. Sie sind 2 Tage in der Woche in der Theorie bei uns vor Ort und 3 Tage in der Praxis.  

Während der Umschulung bei Campus Berlin lernen Sie die verschiedenen Praxisabläufe kennen und eignen sich z.B. Wissen in der Diagnostik und Therapie, in der Wundversorgung und in der Prävention an. Sie lernen berufstypische Situationen kennen und bauen Ihre Englisch- und EDV-Kenntnisse aus.

Sie sind während der dualen Umschulung in einer Facharztpraxis um Ihr Erlerntes praktisch anzuwenden und Ihre Kenntnisse zu vertiefen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer passenden Arztpraxis und helfen Ihnen bei den Bewerbungen. 

Natürlich unterstützt Campus Berlin Sie auch bei den Prüfungsvorbereitungen. Wir wollen, genauso wie Sie, dass Sie die Prüfung vor der Ärztekammer bestehen und den staatlich anerkannten Berufsabschluss der Medizinischen Fachangestellten bzw. des Medizinischen Fachangestellten erlangen. 

Nach der Umschulung können Sie sich den Herausforderungen im Praxisalltag sicher stellen. 

Ort der Umschulung

Campus Health Service GmbH 

Wilmersdorfer Straße 126/127
10627 Berlin

zur Karte
Standort Charlottenburg

Telefon: 030 42082790-0

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Ihre Arbeit als Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter ist verantwortungsvoll und abwechslungsreich. Egal ob in der Patientenbetreuung oder im Praxismanagement – Sie leisten einen wichtigen Beitrag.

Medizinische Fachangestellte....

  • Betreuen Patienten
  • Organisieren den Sprechstundenablauf
  • Assistieren bei Behandlungen und Untersuchungen
  • Führen Laborarbeiten durch
  • Pflegen und wenden medizinische Instrumente, Geräte und Apparate an
  • Kümmern sich um Büro-, Verwaltung- und Abrechnungsarbeiten

Medizinische Fachangestellte arbeiten in Arztpraxen aller Fachgebiete sowie in Krankenhäusern und anderen Institutionen des Gesundheitswesens. Auch bei ambulanten Pflegediensten bieten sich Einsatzmöglichkeiten.

Darüber hinaus können Medizinische Fachangestellte in betriebsärztlichen Abteilungen von Unternehmen, medizinischen Laboren oder in Forschungsabteilungen von Pharmafirmen tätig sein.

 

Häufig gestellte Fragen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um an der Umschulung zur / zum Medizinischen Fachangestellten teilnehmen zu können? 

Eine Umschulung ist eine verkürzte Ausbildung. Um bei der Berliner Ärztekammer zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie vor Beginn der Umschulung eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine 4 ½ jährige Berufstätigkeit nachweisen.

Ihre Voraussetzungen zur / zum Medizinischem Fachangestellten werden anhand Ihres Lebenslaufes und Ihrer Zeugnisse im Original bei der Berliner Ärztekammer geprüft.  

Sie können nur in die Umschulung aufgenommen werden, wenn Sie eine Bescheinigung der Ärztekammer Berlin vorlegen können, dass die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind.

Vor allem ist aber wichtig, dass Sie Spaß an den Aufgaben und Herausforderungen im Praxisalltag haben.

Sie sollten flexibel sein, da in dem Beruf teils schnell zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten gewechselt werden muss. Auch sollten Sie eine patienten- und serviceorientierte Einstellung haben, um auf Patientenanliegen angemessen zu reagieren. 

 

Wie wird die Umschulung finanziert? 

Die Umschulung wird mittels Bildungsgutscheines finanziert. 

Eine Förderung durch die Agenturen für Arbeit und Jobcenter sowie durch die Rentenversicherungsträger, die Berufsgenossenschaften und den Berufsförderungsdienst ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich. 

Unsere Beraterin überprüft Ihre Voraussetzungen und berät Sie hinsichtlich der Beantragung des Bildungsgutscheines. Die Entscheidung, ob die Lehrgangskosten für eine Umschulung übernommen werden, fällt jedoch der Kostenträger.

Eine Selbstfinanzierung ist nicht möglich. 

 

Muss ich mir einen Praktikumsplatz selbst suchen oder wird dieser von Campus Berlin gestellt? 

Sie können sich Ihren Praktikumsplatz selbst suchen. Gerne unterstützen wir Sie dabei. In jedem Fall wird dafür gesorgt, dass Sie ein Praktikum absolvieren. 

 

Muss ich das Praktikum in Berlin absolvieren, wenn ich in Brandenburg wohne?

Ja. Sie machen Ihre Umschulung im Land Berlin und werden vor der Berliner Ärztekammer geprüft. Über Ausnahmen entscheidet die Berliner Ärztekammer.

 

Wo findet die Umschulung statt? 

Die Umschulung findet am Standort Charlottenburg statt: 

Campus Health Service GmbH // Wilmersdorfer Straße 126/127 // 10627 Berlin  

 

Wie kann ich mich bewerben? 

Vorab lassen Sie bitte Ihre formalen Voraussetzungen zur / zum Medizinischen Fachangestellten anhand Ihres Lebenslaufes und Ihrer Zeugnisse bei der Ärztekammer Berlin überprüfen.

Dann vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch unter 030 420827900.

Wir freuen uns auf Sie!

Eine Online-Bewerbung ist leider nicht möglich. 

Unsere nächsten Starttermine

Beginn:
01.12.2017
Dauer:
24 Monate
Ort:
Campus Health Service GmbH - Charlottenburg

Termine

Am 20. September ist unser diesjähriger Aktionstag »Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage« (SOR/SMC). Kommen Sie doch einfach vorbei!

mehr

Am 24. und 25. November sind wir wieder bei der Messe JOBMEDI dabei!

mehr

Aktuelles

Campus Berlin - Zeugnisübergabe 2017 am Standort Berlin-Mitte

mehr

Der interkulturelle Kalender 2018 von Campus Berlin

mehr