Duale Umschulung Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte (ReNo)

Die duale Umschulung in Vollzeit zur / zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten bei Campus Berlin dauert 2 Jahre. Sie sind in der Woche 3 Tage in der Praxis und haben 2 Tage Theorie. 

Unser Ziel ist Ihr Ziel - Ihr Abschluss von der Rechtsanwaltskammer Berlin!

Duale Umschulung in Vollzeit

Als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter (ReNo) sind Sie die rechte Hand von Anwälten und Notaren; Sie unterstützen bei rechtlichen Dienstleistungen und führen allgemeine organisatorische und kaufmännische Arbeiten aus.

Nachdem Sie die theoretischen Grundlagen erlangt haben, sind Sie 3 Tage in der Woche in der Praxis in einem Unternehmen und 2 Tage im Unterricht.

Ziel der dualen Umschulung ist die Prüfung durch die Rechtsanwaltskammer Berlin zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten oder zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.

Ablauf der Umschulung

Die Umschulung dauert 24 Monate und ist dual, d.h. Sie sind 3 Tage in der Woche in der Praxis und 2 Tage bei uns in der Theorie. 

Während der dualen Umschulung zur / zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten bei Campus Berlin, lernen Sie unter anderem die Organisation und Betreuung der Kanzlei oder des Notariats, das Erstellen von Schriftstücken und juristischen Unterlagen sowie interne Buchhaltung, Abschlüsse und Mahnbescheide.

Die theoretischen Grundlagen erlangen Sie bei uns am Standort Charlottenburg. Um Ihr Erlerntes praktisch anzuwenden und Ihre Kenntnisse zu vertiefen, sind Sie dann 3 Tage in der Woche in der Praxis und 2 Tage in der Theorie.

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer passenden Rechtsanwaltskanzlei mit Notariat und helfen Ihnen bei den Bewerbungen. 

Natürlich unterstützt Campus Berlin Sie auch bei den Prüfungsvorbereitungen. Wir wollen, genauso wie Sie, dass Sie die Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer Berlin bestehen und den staatlich anerkannten Berufsabschluss der Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten bzw. des Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten erlangen. 

Ort der Umschulung

Campus & more GmbH 

Wilmersdorfer Straße 126/127
10627 Berlin

zur Karte
Standort Charlottenburg

Telefon: 030 42082790-0

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Die Aufgaben von Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten sind sehr vielseitig und abwechslungsreich.

 

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte... 

  • Sind die ersten Ansprechpartner für die Mandanten
  • Bearbeiten Vorgänge des Mahnverfahrens und der Zwangsvollstreckung
  • Unterstützen bei rechtlichen Dienstleistungen
  • Überwachen Termine und Fristen
  • Führen allgemeine organisatorische und kaufmännische Arbeiten aus

 

Als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte bzw. Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter sind Sie vorwiegend in Rechtsanwaltskanzleien mit Notariat und Notariaten beschäftigt. Des Weiteren arbeiten Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte aber auch in Inkassobüros, bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder in Mahnabteilungen von Versandhäusern, Warenhäusern, Banken und Sparkassen. 

 

Häufig gestellte Fragen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um an der Umschulung teilnehmen zu können? 

Eine Umschulung ist eine verkürzte Ausbildung. Um die Umschulung in Vollzeit bei Campus Berlin beginnen zu können, sollten Sie bereits einen Beruf erlernt haben oder Arbeitserfahrungen mitbringen. Der Mittlere Schulabschluss (MSA) ist erwünscht, aber nicht Bedingung. 

Vor allem ist aber wichtig, dass Sie Spaß an den Aufgaben und Herausforderungen im Rechtswesen haben. 

 

Ist der Abschluss einer Umschulung gleichwertig mit einem Ausbildungsabschluss?

Am Ende der Umschulung legen Sie unter den gleichen Bedingungen wie ein Erstauszubildender ihre Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer Berlin (RAK) ab. Sie erhalten ein Prüfungszeugnis und haben mit Bestehen der Prüfung einen Berufsabschluss erworben. 

 

 

Wie wird die Umschulung finanziert? 

Die Umschulung wird mittels Bildungsgutscheines finanziert. 
Eine Förderung durch die Agenturen für Arbeit und Jobcenter sowie durch die Rentenversicherungsträger, die Berufsgenossenschaften und den Berufsförderungsdienst ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich. Unsere Beraterin überprüft Ihre Voraussetzungen und berät Sie hinsichtlich der Beantragung des Bildungsgutscheines. Die Entscheidung, ob die Lehrgangskosten für eine Umschulung übernommen werden, fällt jedoch der Kostenträger.Eine Selbstfinanzierung ist nicht möglich.  

 

 

Muss ich mir einen Praktikumsplatz selbst suchen oder wird dieser von Campus Berlin gestellt? 

Sie können sich Ihren Praktikumsplatz selbst suchen. Gerne unterstützen wir Sie dabei. In jedem Fall wird dafür gesorgt, dass Sie ein Praktikum absolvieren.  

 

 

Wo findet die Umschulung statt? 

Die Umschulung findet am Standort Charlottenburg statt: 

Campus & more GmbH // Wilmersdorfer Straße 126/127 // 10627 Berlin  

 

 

Wie kann ich mich bewerben? 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch unter 030 420827900. 

Wir freuen uns auf Sie!

Eine Online-Bewerbung ist leider nicht möglich. 

Unsere nächsten Starttermine

Dauer:
24 Monate, pro Woche 3 Tage Praxis und 2 Tage Theorie
Ort:
Campus & more GmbH - Charlottenburg

Termine

Am 24. und 25. November sind wir wieder bei der Messe JOBMEDI dabei!

mehr

Willkommen beim neuen Internetauftritt von Campus Berlin!

mehr

Aktuelles

Campus Berlin - Zeugnisübergabe 2017 am Standort Berlin-Mitte

mehr

Der interkulturelle Kalender 2018 von Campus Berlin

mehr