Sie suchen eine Weiterbildung?

Verbessern Sie Ihre Chancen - bilden Sie sich weiter!

Sie suchen neue Herausforderungen? Lernen Sie Neues, erweitern Sie Ihre eigenen Fähigkeiten und halten Sie sich geistig fit. Das eigene berufliche Wissen auf dem neuesten Stand zu halten, stärkt uns für die Anforderungen in der Arbeitswelt und führt zu einer größeren Zufriedenheit bei der Arbeit. Und mit dem Lernen kommt auch der Spaß daran, Neues auszuprobieren.

Warum eine Weiterbildung bei Campus Berlin?

Durch eine Weiterbildung aktualisieren Sie Ihr bisheriges berufliches Wissen, erweitern es oder bauen es für einen beruflichen Aufstieg aus– Informieren Sie sich jetzt wie Sie Ihre Karriere fördern können.

Vielfältiges Weiterbildungsangebot

Unsere Weiterbildungen umfassen zahlreiche Berufsfelder. Über den Office Manager, dem Praxisanleiter*in in der Pflege oder einem individuellem Bewerbercoaching können Sie sich bei einem unserer Standorte weiterbilden.

Standort Wilmersdorfer Str.

 

Coaching AVGS

 

Standort Südkreuz

Weiterbildung für Erzieher*innen

Weiterbildung Pflege

Erfahrene und gut ausgebildete Dozenten

Gut ausgebildete Lehrer*innen und Dozent*innen dank eigener Fortbildungsakademie. Zudem verbinden unsere Dozenten Fachwissen mit Praxiserfahrung und vermitteln ihr Wissen daher besonders verständlich.

Persönliche Beratung

Lassen Sie sich im Vorfeld persönlich und unverbindlich bei uns beraten, denn Weiterbildung will gut geplant sein.

AZAV Qualifiziert

Unsere Weiterbildungen sind alle AZAV zertifiziert.

Das Qualifizierungschancengesetz - das Gesetz für Ihre Zukunft

Die digitale Transformation ist eine Herausforderung, die es zu meistern gilt. Sie verändert die bestehenden Tätigkeitsfelder in allen Branchen. Unternehmen müssen sich genauso an diesen Wandel anpassen, wie auch ihre Mitarbeiter.

Das funktioniert nur mit der entsprechenden Weiterbildung

Mit dem Qualifizierungschancengesetz kann diese Herausforderung erfolgreich gemeistert werden. Die Weiterbildungskosten werden staatlich gefördert und das Arbeitsentgelt wird im Weiterbildungszeitraum bezuschusst.

Jetzt über das Qualifizierungschancengesetz informieren