Weiterbildung in der Pflege – berufsbegleitende Zusatzausbildung

Sie arbeiten in der Pflege und möchten sich weiterbilden?

Bei uns sind Sie richtig!
Die berufsbegleitende Weiterbildung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen, sie ist ein wichtiger Faktor für den beruflichen Erfolg. Mit einer Zusatzausbildung in Ihrem Beruf legen Sie die Grundlage, verantwortungsvollere Aufgaben – zumeist verbunden mit besseren Verdienstmöglichkeiten – zu übernehmen, z.B. als Praxisanleiter bzw. Praxisanleiterin, als gesetzlich bestellter Betreuer oder als Leiter bzw. Leiterin einer Pflegeeinrichtung.

Bei Campus Berlin können sich Berufstätige weiterbilden: Der Unterricht findet in Abendkursen statt, die zum Teil mit Wochenendseminaren kombiniert werden. Aktuell bieten wir Ihnen berufsbegleitende Weiterbildungen und Fortbildungen für Pflegefachkräfte sowie Fortbildungen für Erzieher an.

Weiterbildung

Gesetzliche Berufsbetreuer*in

Gesetzliche Vetretung von Volljährigen

Gesetzliche Berufsbetreuer*innen sind gesetzliche Vertretungen von Volljährigen, die für ihre eigenen Angelegenheiten nicht sorgen können.  Jeder, der eine Berufsausbildung abgeschlossen hat, kann es werden! 

Mehr über die Ausbildung zur gesetzlichen Berufsbetreuerin / zum gesetzlichen Berufsbetreuer

Gesetzliche/r Berufsbetreuer/in.pdf

Weiterbildung

Praxisanleiter*in

Betreuung von Auszubildenen

Sie haben Berufserfahrung als Pflegefachkraft, Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in und möchten Ihr Wissen gerne an Nachwuchs­fachkräfte weitergeben. Als Praxisanleiter*in begleiten Sie Auszubildende in ihrer praktischen Ausbildung.

Mehr über die Weiterbildung zur Praxisanleiterin / zum Praxisanleiter

Praxisanleiter/in.pdf

Weiterbildung

Qualitätsbeauftragte / Qualitätsbeauftragter

Qualitätsmanagement in der Pflege

Sie lernen Qualitätsmanagementsysteme praxisnah einführen und weiterentwickeln zu können. Das Weiterbildungs-Angebot ist für alle, die sich für die vorgeschriebene Stelle der/des Qualitätsbeauftragten in Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege interessieren.

Mehr über die Ausbildung zur/zum Qualitätsbeauftragten

Qualitätsbeauftragte/r.pdf

Weiterbildung

Leitung (Verantwortliche Pflegekraft)

In ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenpflege

Um eine leitende Funktion in einer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung einzunehmen, ist eine Weiterbildung Pflegedienstleitung (PDL) die Grundlage. Die Weiterbildung bei Campus Berlin vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse!

Mehr über die Weiterbildung zur Stationsleiterin / zum Stationsleiter

Stationsleitung.pdf

Weiterbildung

Palliative Care

Palliative Care in der Pflege

Es ist eine besondere Herausforderungen für Sie als Pflegende, Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten. Der Basiskurs „Palliative Care in der Pflege“ vermittelt Ihnen das Wissen und die Fertigkeiten um Menschen am Lebensende die Fürsorge und Pflege zu geben, die sie brauchen. 

Mehr über die Weiterbildung Palliative Care

PalliativeCare.pdf

Unsere nächsten Starttermine

Berufsbegleitende Weiterbildung
Beginn:
26.09.2018
Dauer:
11 Monate
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen
Beginn:
27.11.2018
Dauer:
6 Monate, 200 Std.
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen
Beginn:
27.11.2018
Dauer:
12 Monate, 460 Std.
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen
Beginn:
09.01.2019
Dauer:
6 Monate, 200 Std.
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen
Beginn:
15.02.2019
Dauer:
13 Monate
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen

Termine

Sie suchen noch eine Ausbildung? Wir starten bald wieder! Bewerben Sie sich noch schnell!

mehr

Aktuelles

#WeTwo - Aktionstage „Schule ohne Rassismus“ am 19. und 20. September 2018

Zeitgleich zum bundesweiten Tag fur Zivilcourage veranstaltet Campus Berlin seine jährlichen Aktionstage. Mit Workshops und illustrem Live Programm....
mehr
Mein Weg zum Beruf ist bunt!

Die Altenpflegeausbildung bei Campus Berlin Claudia Schöttler ist 42 Jahre alt. Nachdem sie eine Ausbildung zur Sozialassistentin bei Campus Berlin...
mehr