Weiterbildung Qualitätsbeauftragte

Gucken Sie gerne genauer hin?

Die Weiterbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten in Einrichtungen der ambulanten und stationären Altenpflege ist berufsbegleitend. Sie lernen die Grundlagen wie Sie ein Qualitätsmanagementsystem praxisnah einführen und weiterentwickeln können.

Zum Bewerbungsformular

Campus TV

Weiterbildung zur/zum Qualitätsbeauftragten

Anika Ramirez im Interview. Sie absolvierte die Weiterbildungen zur Praxisanleiterin und zur Qualitätsbeauftragten. Sie erzählt im Interview, wie sie zur fundierten Qualitätsbeauftragten wurde und warum sie Campus Berlin empfiehlt.

Qualitätsbeauftragte im Gesundheitswesen bei Campus Berlin

Das Weiterbildungs-Angebot Qualitätsmanagement für Pflegefachkräfte ist für alle, die sich für die vorgeschriebene Stelle der/des Qualitätsbeauftragten in Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege interessieren.
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen und bereitet auf die MDK-Prüfung vor (Medizinischer Dienst der Krankenkassen).

Starten Sie jetzt Ihre berufsbegleitende Weiterbildung als Qualitätsbeauftragter / Qualitätsbeauftragte in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Der schulische Teil der Weiterbildung findet bei Campus Berlin am Standort Südkreuz statt. Die Lehrgangsinhalte sind u.a. Grundlagen des Qualitätsmanagements, die Phasen des Qualitätsmanagements sowie Techniken und Strategien im Qualitätsmanagement.

Zum Bewerbungsformular für Qualitätsbeauftragte

Ablauf der Weiterbildung

Die Ausbildung dauert sechs Monate mit einem Umfang von 200 Unterrichtseinheiten und 14 Stunden Praxis für Projektarbeit. Der Unterricht findet dienstags und donnerstags von 15:15 bis 19:30 Uhr am Standort Südkreuz statt.
Sie schließen die Ausbildung mit einem Abschlusskolloquium ab und erhalten ein Zertifikat Qualitätsbeauftragte / Qualitätsbeauftragter.

Lehrgangsinhalte

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen und bereitet auf die MDK-Prüfung vor (Medizinischer Dienst der Krankenkassen).

Die Grundlagen des Qualitätsmanagements (QM)

  • Rechtliche Grundlagen
  • QM als Führungsaufgabe und transparente Betriebsorganisation
  • Die klienten- und mitarbeiterfreundliche Organisation
  • Messung und Kennzahlen

Überblick über verschiedene Systeme des QM

Umsetzung des KVP in ISO, EFQM, Gütesiegeln, KTQ und im MDK-Prüfkatalog

Wo stehen wir, wo wollen wir hin?

  • Ist-Analyse und Dokumentencheck (z.B. MDK Prüfkatalog oder EFQM Kriterien)
  • Soll-Vorstellung: Vision und Ziele der Organisation
  • Controlling und Kennzahlen

Die gute fachliche Grundlage - Pflege auf dem Stand des Wissens

  • Pflegestandards, Richtlinien, Arbeitsanweisungen, Verfahrensanweisungen
  • Qualitätsindikatoren

Überprüfung, Weiterentwicklung und die Darstellung des Betriebes

  • Internes Audit und Qualitätszirkelarbeit
  • Das Qualitätshandbuch und der Qualitätsbericht
  • Benchmarking: Der Vergleich mit anderen

Qualitätsmanagement in Einrichtungen der Altenpflege

  • Aufgaben des/der Qualitätsbeauftragten
  • Der MDK-Prüfkatalog und Vorbereitung auf die MDK-Prüfung
  • Analyse des Qualitätsmanagements in der eigenen Einrichtung

Techniken im QM

  • Moderation: Qualitätszirkel führen
  • Internes und externes Audit 
  • Projektmanagement

Häufig gestellte Fragen

Wer kann Qualitätsbeauftragter / Qualitätsbeauftragte im Gesundheitswesen werden?

Pflegefachkräfte und Leitungen von Pflegeeinrichtungen

Was machen Qualitätsbeauftragte im Gesundheitswesen?

Die Zusatzqualifikation erfüllt die gesetzlichen Anforderungen im Qualitätsmanagement (QM) (nach §112, §113 SGB XI und PQsG) und befähigt die Absolventen und Absolventinnen, eine Prüfung des MDK vorzubereiten und zu begleiten. Besonderer Wert wird auf den Theorie-Praxis-Transfer gelegt.

Wie kann ich mich bewerben?

Hochladen, schicken, vorbeibringen. Alles ist möglich. Wir benötigen einen Lebenslauf, den Nachweis einer staatlichen Berufsanerkennung und freuen uns über ein Foto. Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen einfach auf dieser Seite unter Bewerbung hoch oder schicken Sie uns diese auf dem postalischen Weg zu. Gerne können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch persönlich vorbei bringen um einen ersten Eindruck unser Schule zu gewinnen.

Noch Fragen? Rufen Sie uns kostenfrei an unter 0800 588 78 95

Unsere nächsten Starttermine

Beginn:
28.02.2018
Dauer:
6 Monate, 200 Std.
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen
Beginn:
10.04.2018
Dauer:
6 Monate, 200 Std.
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen
Beginn:
10.04.2018
Dauer:
12 Monate, 460 Std.
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen
Berufsbegleitende Weiterbildung
Beginn:
26.09.2018
Dauer:
11 Monate
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen
Beginn:
18.02.2019
Dauer:
13 Monate
Ort:
Campus Berufsbildung e.V. - Weiterbildungen

Termine

Suchen Sie eine Umschulung, bei der Sie Lernen und Familie miteinander vereinbaren können?

Dann haben wir das Richtige für Sie!

mehr

Aktuelles

Der interkulturelle Kalender 2018 von Campus Berlin

mehr